Widerliche Selbstbedienungsmentalität und Ungleichbehandlung

Die Wut der Bürger aufs Establishment hat viele Politiker erschreckt, das war es dann aber auch schon. Derzeit wird zwar ausgiebig über mangelnde Gerechtigkeit philosophiert, doch wenn es ernst wird, gewinnt wieder die alte Selbstbedienungsmentalität die Oberhand. Man hat den Eindruck, die Verantwortlichen verbinden die Krise unserer Gesellschaft mit allem, bloß nicht mit ihrem eigenen Verhalten. Völlig unbeeindruckt füllen sie sich weiterhin ungeniert die Taschen. Schuld sind offenbar immer die anderen. Beispiel Landtagsabgeordnete in Baden-Württemberg: 2008 wurde der Landtag mit Weiterlesen →

Deutschland befindet sich längst im kalten bis lauwarmen Bürgerkrieg.

Und Wrum? Der Auslöser dieses Bürgerkriegs ist klar: es ist die fatale Flüchtlingpolitik von Angela Merkel und der etablierten Parteien sowie großen Medien, die in dieser Frage offensichtlich geschlossen und komplett kritiklos hinter ihr stehen. Ganz im Unterschied zu einem gewissen Teil der Menschen in diesem Land. Ebenso erbittert wie man versucht diese mit allen möglichen legalen und halblegalen Mitteln mundtot zu machen, ebenso erbittert wehren sie sich derzeit noch – was ihnen keiner verübeln kann. Aber der Riss geht Weiterlesen →