FLÜCHTLINGE WERDEN BEKÄMPFT

Von Robin Fermann, 18.09.2015 Die Bundesregierung macht die Grenzen wieder dicht und kündigt an, die Flüchtlinge in Deutschland hungern zu lassen. Meiner Meinung nach ist dies die Absicht der westlichen Moralgemeinschaft. Anders kann ich mir die Vorkommnisse nicht erklären. Erst haben sie weltweit die Menschen mit scheinheiligen Begriffen wie „Willkommenskultur“ begeistert, jetzt werden die Grenzen abgeriegelt. Diese ambivalente Politik ist einfach nur verlogen. Wenn es um die Stimmen der Wähler geht, kann sich die Stimmung in der Politik ganz schnell Weiterlesen →