Gefährliche Demagogen

Propaganda gegen Russland ist ja eigentlich nichts Neues, egal ob in den US, Deutschland usw., aber diese Propaganda ist eine Vorstufe zum Krieg. Dies kennen wir ja schließlich aus der Geschichte. Die Trump-Regierung hat den USA und unserem Planeten bereits enormen Schaden zugefügt. Dabei scheint es Trump auch gelungen zu sein, viele prominente Progressive zu zweifelhaften Reden zu veranlassen. Deshalb sind die schädlichen Wirkung üblich gewordener Übertreibungen und blanker Demagogie mittlerweile zum täglichen Geschäft von Medien und diversen westlichen Polittrollen Weiterlesen →

US-Verteidigungsministers James Mattis, Trumps Fletschender Hund.

Der Präsident Donald Trump sickt seine Talentsucher in den Zwinger für Kampfhunde, der den gigantischen Rüstungskonzern General Dynamics unterhält, (Jahresumsatz 2016 31,4 Billionen Dollar).um dort James Mattis, einen ehemaligen General der Marieneinfanterie mit dem Beinamen „Mad Dog“ (verrückter Hund), als seinen neuen Verteidigungsminister rekrutieren zu lassen. Jegliche Kritik wurde von den 1% an der Spitze der USA arrogant im Keim erstickt. Tja, auch die Eliten / Parasiten der USA, genau wie in Deutschland mögen halt keine Kritik. Diejenigen, die zu Weiterlesen →

Europa auf Kriegskurs

Alle paar Jahre wieder kommt gewissen europäischen Politiktrollen die Idee einer europäischen Armee in den Sinn. Klamm heimlich baut Deutschland eine Streitmacht unter seiner Führung auf. Berlin verschleiert diese dramatische Veränderung seiner Verteidigungsstrategie in dem es Kampfverbände kleiner Staaten klammheimlich in die Bundeswehr integriert. Dass diese Ideen manchmal in den Medien auftauchen und etwas Wirbel verursachen ist eigentlich logisch, aber verschwinden dann sehr schnell wieder im Nirvana der täglichen Politik. Der Gedanke einer europäischen Armee beflügelt die Fantasie so einiger Weiterlesen →

Deutschland ist eine Scheindemokratie nichts anderes!

Mit dem Begriff „Demokratie“ wird schon seit ewigen Zeiten Schindluder getrieben. Demokratie soll eine Regierungsform sein, die vom Volke ausgeht. So definieren es wenigstens die heutigen Lexika und so entspricht es auch dem eigentlichen Sinn des altgriechischen Wortstamms. Doch was hat sich in der Vergangenheit nicht alles als Demokratie getarnt? Selbst Hitlers dritte Reich wurde seinerzeit in deutschen Lexika als „Führerdemokratie“ verharmlost. Aber auch andere Diktaturen haben sich schamlos als Demokratie ausgegeben. Die DDR, die „Deutsche Demokratische Republik“, ist nur Weiterlesen →

Grüne Todessehnsucht

LKR tritt nicht zur Bundestagswahl an‘. Die Grünen treten zwar an, wollen aber offensichtlich nicht gewählt werden und schon gar nicht regieren (siehe auch „Grüne Todessehnsucht“). Denn „Grüne ziehen rote Linien fürs Mitregieren“, die keine Partei akzeptieren kann, die Deutschland nicht abschaffen möchte, also höchstens noch Die Linke. Die „Ehe für alle“ als Kernforderung, ohne die die Grünen nicht regieren wollen, wird nicht gleich zum Untergang der Repu…blik führen, insbesondere da es den Grünen dabei in Wirklichkeit nur um homosexuelle Weiterlesen →

Der Kohl ist alle.

Das Merkel zieht ihn nun in den Dreck! Im Gedenken an den „großen“ Staatsmann Helmut Kohl und zur gleichzeitigen Mahnung vor einer rückgratlosen Frau, die dieses Land zerstört. Guten Tag Frau Merkel, wenn Helmut Kohl, der uns die deutsche Einheit brachte für Sie „ein Glücksfall für uns Deutsche“ war, dann sind Sie, die Sie uns eine Spaltung gebracht haben folgerichtig „ein Unglücksfall für uns Deutsche“. Ihre Abschiedsrede zum Angedenken an Dr. Helmut Kohl trieft wieder einmal nur voller Falschheit, Scheinheiligkeit Weiterlesen →

64,2 Prozent sind der Meinung, der Islam gehöre nicht zu Deutschland

Christian Wulff, bekannt als Kurzzeitbundespräsident, hat sich einmal zu der Behauptung hinreißen lassen, dass der Islam zu Deutschland gehöre. Die Menschen im Land sehen das ganz anders. Nur 17,9 Prozent der Befragten teilen diese Ansicht. Anders als die dem realen Leben nahezu komplett entrückten Altparteienpolitiker, die sich von Personenschützern begleitet in gepanzerten Limousinen durch die Städte kutschieren lassen und in bestens gesicherten Arealen leben, registrieren die meisten Menschen hier die Veränderung, die das Land seit einiger Zeit, spätestens seit jenen Weiterlesen →