Gegen den Terror – aber gegen welchen?

Das Innenministerium will kasernierte Einsatzkommandos aufstellen. Sicherer wird die BRD dadurch nicht. Was soll hier vorbereitet werden ? Sind das Einsatztruppen gegen das eigene Volk ? Deutschland: Erstmals in der Weltgeschichte traten Politiker eines Landes das naturgegebene Hausrecht ihres eigenen Volkes auf Immigranten ab. Die teuflische Saat der Deutschen- und Deutschland feindlichen 68er Generation um den Taxifahrer und Polizisten Schläger Joschka Fischer ist aufgegangen. “Deutsche nicht mehr Herr im eigenen Haus”. Das schrieb die “Israel-Nachrichten” (Tel Aviv), einzige deutschsprachige jüdische Weiterlesen →

BRD – Nun ist die Überwachung perfekt!

Du wirst erkannt im ganzen Land! Maut: Der totale Überwachungsstaat 28.03.2015 Der Bundestag beschließt die Totalüberwachung von Autobahnen und Bundesstraßen – und die Medien nennen es “PKW-Maut”. Die gerissene PR-Kampagne in Medien und Politik, die diesen Schritt möglich machte, verdient Respekt. Via Propagandaschau Deutschland ist dem totalen Überwachungsstaat – und damit einer totalitären Herrschaft – gestern mit Stimmen der Regierungsparteien einen großen Schritt näher gekommen. Die gerissene PR-Kampagne in Medien und Politik, die diesen Schritt möglich machte, verdient Respekt. Die Weiterlesen →

BRD – Grundlage des Rechtssystems!

Die Ansicht des Völkerrechtlers Prof. Dr. jur. Bracht! 1. Grundlage jedes Rechtssystems ist, dass höhere Rechte nicht durch untergeordnete gebrochen werden können. So bricht Bundesrecht Landesrecht, europäisches Recht Bundesrecht und Völkerrecht europäisches Recht. In Art. 25 des „Grundgesetzes“ verpflichtet sich die „Bundesrepublik Deutschland“ Völkerrecht anzuerkennen und legt fest, dass dieses anderen Gesetzen vorgeht. 2. Deutschland ist seit dem Ende des zweiten Weltkrieges kein souveräner Staat, sondern besetztes Gebiet der alliierten Streitkräfte. Es wurde mit Wirkung zum 12.09.1944 durch die Hauptsiegermacht, Weiterlesen →

Wer zieht eigentlich Frau Schwesig zur Verantwortung?

Man muss das zwei Mal lesen, um zu begreifen, welche Gefahren dem Treffen der Staatschefs der 20wichtigsten Länder der Welt am Wochenende in Hamburg drohen. Bundesinnenminister Thomas de Maiziére und die Sicherheitsbehörden erwarten bis zu 8.000 Linksextremisten, die dort größtmöglichen Schaden anrichten wollen. Und Schaden heißt auch massive Gewalt, wie das Bundeskriminalamt in einer internen Lageanalyse zusammengestellt hat. Von „neuen kreativen Aktionsformen“ ist da die Rede, und von Störungen des Flug- und Schiffsverkehrs. Und davon, dass „internationale Aktivisten“ über „Protesterfahrungen Weiterlesen →

Historische entlarvende Zitate

„…Nicht die politischen Lehren Hitlers haben uns in den Krieg gestürzt. Anlaß war der Erfolg seines Wachstums, eine neue Wirtschaft aufzubauen. Die Wurzeln des Krieges waren Neid, Gier und Angst…“ Generalmajor John Frederick Charles Fuller – britischer Militärhistoriker (vgl. “Der Zweite Weltkrieg“, Wien 1950) “…Führt Deutschland ein vernünftiges Geldsystem ein, in welchem kein Geld gekauft (gehortet) werden kann, dann wird die Goldblase platzen, und die Grundlagen des Staatskapitalismus brechen auseinander. Daher muß es um jeden Preis daran gehindert werden; daher Weiterlesen →

Hamburg: Testgebiet für den Bürgerkrieg

Gedanken zum G-20 Treffen in Hamburg. Friedrich Schiller deutscher Schriftsteller (1759 – 1805) Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn. / Verstand ist stets bei wenigen nur gewesen. / Bekümmert sich ums Ganze, wer nichts hat? / Hat der Bettler eine Freiheit, eine Wahl? / Er muß dem Mächtigen, der ihn bezahlt, / um Brot und Stiefel seine Stimm‘ verkaufen. / Man soll die Stimmen wägen und nicht zählen. / Der Staat muß untergehn, früh oder spät, / wo Weiterlesen →

Zauberlehrling anno 2017

Danke Mutti, danke Gutmenschen, danke … Zahl der Mittelmeer-Flüchtlinge steigt deutlich Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, UNHCR, spricht von einer deutlichen Zunahme der Migration von Libyen über das Mittelmeer nach Italien. 70 Prozent der ankommenden Afrikaner seien Wirtschaftsflüchtlinge, 80 Prozent junge Männer. .Die Zunahme der Migration kommt völlig unerwartet. Wer konnte auch damit rechnen? Sowohl die Kanzlerin, als auch eine grosse Anzahl ihrer Experten und Politikerkollegen waren davon ausgegangen, das wir das Schlimmste bereits überstanden haben. Dies ist insofern schon Weiterlesen →