Ein Parasit will Kanzler werden

Schulz wirft Merkel einen „Anschlag auf die Demokratie“ vor. Heute findet in Dortmund der SPD statt. Eine Schauveranstaltung könnte man dazu wohl auch sagen. Es spielt eigentlich keine Rolle und man könnte dieser Veranstaltung eigentlich auch ignorieren, wenn man nicht wüsste was uns Merkel, Schulz, Maas und Co. In den letzten Jahren so eingebrockt haben und auch noch immer so einbrocken. Angefangen bei Hartz-VI bis zu einer unkontrollierten Masseneinwanderung. Schulz spricht von Gerechtigkeit und Er wolle …, Es sind nur Weiterlesen →

Wie gerecht oder ungerecht ist Deutschland

Die soziale Marktwirtschaft gibt es nicht mehr. Aus der Aufstiegs- wird immer mehr eine Abstiegsgesellschaft. Nur 36 Milliardäre vereinigen auf sich ein Vermögen, welches sich ansonsten 41 Mio. Menschen in Deutschland teilen müssen.195 Egal wie liberal oder konservativ man sein mag, für wie wichtig man Vermögensunterschiede als Anreiz hält, diese abstrus hohe Ungleichheit kann niemand rechtfertigen. Es geht nicht um Neid oder Gleichmacherei. Im Gegenteil: Jeder müsste begreifen, dass es längst nicht mehr „nur“ eine Frage der Moral oder der Weiterlesen →

Die Selbstständigkeits-Falle!

Die Unterscheidung der Scheinselbstständigkeit von tatsächlicher Selbstständigkeit Absolute Kriterien, die eine Differenzierung zwischen Scheinselbstständigkeit und zulässiger Selbstständigkeit ermöglichen würden, sind im Arbeitsrecht leider nicht geboten. Die Vielzahl an möglichen Konstellationen, die alle noch individuelle Besonderheiten aufweisen können, lassen kaum reelle Merkmale zu. Es haben sich im Laufe der Zeit jedoch zahlreiche Indizien entwickelt, die eine Unterscheidung möglich machen. Liegen ein oder mehrere Indizien vor, heißt das aber nicht automatisch, dass es sich um eine vorgetäuschte Selbstständigkeit handelt. Sämtliche Umstände sollten Weiterlesen →

Das Krebsgeschwür Armut in Deutschland.

Kinderarmut in Deutschland. Die unerträglich hohe Kinderarmut in Deutschland ist eine Schande. Sie ist in diesem reichen Land nicht naturgegeben, sondern immer auch Ausdruck politischen Versagens. Insbesondere das so genannte Bildungs- und Teilhabepaket erweist sich seit fünf langen Jahren als untauglich, an der bedrückenden Lebenssituation und den fehlenden Aufstiegschancen etwas zu ändern. Es ist gescheitert. Nicht nur gescheitert, nein es ist gewollt. Kinder in Hartz-IV Familien sollen keine Möglichkeit bekommen aufzusteigen. 1,9 Millionen Kinder leben derzeit in Armut. Ganz stimmt Weiterlesen →

Deutsche: Nein Danke!

Ein rechtlicher Anspruch auf Wohnraum gibt es für Deutsche nicht, aber nach dem Asylgesetz und dem Asylbewerberleistungsgesetz müssen Asylbewerber mindestens sechs Wochen, maximal aber sechs Monate, in einer Gemeinschaftsunterkunft verbringen. Danach haben sie einen rechtlichen Anspruch auf eine dezentrale Unterkunft. Was passiert mit den vielen Deutschen, denen vielleicht gekündigt wurde, die genauso dringend eine Wohnung brauchen? Wo bleiben die? Ausländische Neuankömmlinge werden beim Thema »Wohnen« bevorzugt. Die deutsche Rechtsprechung gibt für Asylbewerber beim Thema Wohnen klare Richtlinien vor. Mindestens die Weiterlesen →

Reiches – Armes Deutschland

Die Schere zwischen Arm und Reich geht immer weiter auseinander. Die wird sich durch die kriminelle Flüchtlingspolitik dieser kriminellen Bande in Berlin „Namens Bundesregierung“ in den nächsten Jahren noch verschärfen. Das ARD-Magazin Monitor berichtete am 14. Juli über neue Zahlen zu den Einkommen von Top-Verdienern in Deutschland. Es bezog sich dabei auf Daten von Spitzenverdienern bei mehr als 1.300 Unternehmen, die von der Unternehmensberatung Kienbaum erhoben wurden. Nach dieser Studie stiegen die Einkommen von Geschäftsführern von Unternehmen von 1997 bis Weiterlesen →

Es ist Zeit für die Groko abzutreten.

In einer Neuen INSA- Umfrage stützen die kriminellen Parteien weiter ab. Union und SPD müssen erneut jeweils einen halben Prozentpunkt in der aktuellen INSA-Umfrage abgeben. Mit 30 bzw. 19 Prozent rutschen di sog.  Regierungsparteien erstmals unter die 50-Prozent-Marke. INSA-Chef Hermann Binkert sagte dazu: »Weder die Kabinettsklausur noch das G7-Treffen helfen der Koalition diesmal aus dem Stimmungstief. Früher stärkten wichtige außenpolitische Termine die Regierung, derzeit zeigt das keine Wirkung mehr.« http://www.mmnews.de/index.php/politik/74973-insa-spd-19-afd-15 Ich frage mich, was in den Köpfen der 50% vorgeht, Weiterlesen →