CDU/SPD im freien Flug

Bei der sogenannten Sonntagsfrage stürz die CDU/SPD  immer mehr ab, laut einer INSA-Umfrage.

Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre …

http://www.wahlrecht.de/umfragen/insa.htm

Es fehlt mir jedes Mitleid für den Absturz der beiden Titanen der deutschen Politik. Mögen sie ihrem inhaltlichen Niveau entsprechend zurechtgestutzt werden! Zwerge sind sie, weltfremde und bürgerfremde Märchengestalten. Hinweg mit ihnen! Platz da für echte Demokratie!

Da man über uns hinweg regiert, müssen wir Bürger zu immer radikaleren Mitteln greifen. Ich halte das für vollkommen legitim. Führen wir dazu den Rubel als Zweitwährung ein, kann uns das Merkel-Regime nicht mal mehr erpressen.

Nur leider gibt es immer noch genug Schlafschafe, die denken, wenn Sie wählen ändern Sie was an diesem Dreckssystem. Solange diese Schlafschafe nicht begreifen wollen, dass diese sogenannten Parteien , mit der Kaiserin Merkel an der Spitze uns in den Abgrund regieren.  Ist in dieser Gesellschaft Hopfen und Malz verloren.

„Ein Mädchen aus der Nara-Sippe werde die Dynastie zerstören, so eine Prophezeiung zur letzten chinesischen Kaiserin.
Das Mädchen aus der Kasner-Sippe, wird  das Land und die Gesellschafft ruinieren und zerstören, so mein Orakel heute.“

Die CDU ist, wie die SPD längst, eine Migrantenpartei, insbesondere die der muslimischen Einwanderer.

Sehen kann man das auch an Personalien wie der der CDU-Bundestagsabgeordneten Cemile Giousouf, die sich für den »verstärkten Ausbau muslimischer Strukturen« in Deutschland stark macht.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/birgit-stoeger/cdu-will-verstaerkten-ausbau-muslimischer-strukturen-in-deutschland.html

CDU wie SPD verkennen die Gefahren die vom Islam ausgehen, man will den Islam „integrieren“, ein lachhaftes Unterfangen. Auch deswegen wenden sich die Menschen, auch gut integrierte Moslems, ab.

Diese Parteien  arbeiten voll im Sinne der Amerikaner und gegen das eigene Volk.

Merkel, Kauder und Vasallen machen weiter wie gehabt, unter völligem Ausschluß der Öffentlichkeit werden weitere Fakten geschaffen.
Bis zum vorigen Jahr hatten höchstens 5 % der sog. Asylbewerber eine reelle Chance auf Anerkennung.
Jetzt hört man nur noch, dass die Asylverfahren beschleunigt werden. Eine Prozentangabe wird vermieden. Es ist zu vermuten, dass eine Anerkennungsquote von mindestens 95 % von der GröFaZ vorgegeben wurde, die unsere fleißigen Beamten natürlich eilfertig umsetzen !
Was für ein erneuter Gesetzesbruch !

Zahl der Asylanträge in Deutschland weiterhin hoch.

https://de.statista.com/infografik/4648/zahl-der-asylantraege/

Nicht nur die kriminelle  Asyl-, Flüchtlings- und Migrationspolitik ist schuld, vor allem auch die Steuer- und vor allem die Rentenpolitik ist ein Hauptgrund für das langsame aufdämmern bisheriger CDU /SPD – Wähler. Scheinbar wundert man sich nun auch dort darüber, warum Merkel derzeit alles versucht um das Thema Altersarmut im kommenden Wahlkampf auszuklammern. Genauso wie das Thema Steuererhöhungen oder Progression. Dann wäre da noch die EZB und deren völlig außer Kontrolle geratener Zentralbank-Präsident. Nicht zuletzt die Südstaaten mit ihrem neuerlichen Versuch über Euro Bonds ihre Schulden zu Vergemeinschaften und überhaupt, die immer noch unverändert gebliebene Griechenlandkriese. Dann die einseitig gestaltete Energiewende, der Reformstau in Gesundheitswesen und Pflegebereich, die desolate Lage bei Verteidigung und Sicherheit, die Gehaltskapriolen in den Konzernen , die Steuerflucht im eigenen Land, die prekäre Finanzlage der Kommunen, die Marode Infrastruktur, die mangelhafte Ausstattung der Schulen und so weiter und so weiter. Ich könnte noch seitenweise weiter machen. Nur irgendetwas nachhaltig Positives, was diese Frau und ihre Zäpfchen in deren bisherigen Regierungszeit gestaltet haben, vermag ich nicht zu finden.

Diese sogenannten Regierung ist das schlimmste was wir hier im Lande an kriminellen haben.

Schlussendlich dürfte es auch noch zur BTW 2017 interessant werden, nämlich dann, wenn die nur in Bayern antretende CSU die bundesweite 5% Hürde reisst. Dann hat Merkel keine „Gegenspieler“ (wenn man den bayerischen Bettvorleger so nennen darf) mehr und der Vollzug zur Einheitspartei kann vollzogen werden.

In diesem Sinne, weg mit diesen Pack.

Grafik: [http://www.tomicek.de/images/tomicek_bw/16_04_14_Integrationsgesetz_Koalition_f.jpg]

 

 

 

 

 

Bitte teilen! 🙂
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

One Reply to “CDU/SPD im freien Flug”

  1. Pingback: CDU/SPD im freien Flug › BRD | Grüsst mir die Sonne…

Und was sagt Du dazu?