Der Skandal!

DER SKANDAL HINTER DEM SKANDAL…

Olav Müller … legt hier als Insider offen, wie das mit dem “Filz” funktioniert

DER SKANDAL HINTER DEM SKANDAL… KEIN WORT, warum ich nach über 30 Jahren sehr aktiver und erfolgreicher Arbeit meine Tätigkeit WIRKLICH aufgebe.

DESHALB NOCH EINMAL:

1. Die NSA saugt alle Daten über uns ab. Sie erstellen Persönlichkeitsprofile und hören selbst Merkel und die Regierung ab.

2. Deutsche Dienste geben ihnen alle Daten weiter und helfen der NSA AUCH Paris und Wien abzuhören.

3. Die Öffentlichkeit regt sich zu recht auf, doch es passiert nichts.

4. Stattdessen beschließt unsere Regierung die Vorratsdatenspeicherung durch die alle Daten von uns am Telefon und PC gespeichert werden. (Und sicher ein Leben Lang bei der NSA gespeichert werden, weil wir ja alles in die USA weitergeben)

5. In der SPD beschließen 11 von 16 Landesverbände, dass sie KEINE Vorratsdatenspeicherung wollen.

6. Auf dem kleinen Parteikonvent und nicht auf einem ordentlichen großen Parteitag wird über die Vorratsdatenspeicherung entschieden ( dieser ist leichter zu kontrollieren)

7. Die Delegierten werden von ihren eigenen Landeschefs schwer unter Druck gesetzt gegen die Beschlüsse der Landesparteitage bzw. Landesvorstandes zu stimmen. (Das Ende der Demokratie, weil der politische Meinungsfindungsprozess stets von unten nach oben verlaufen muss)

8. Die WAZ (Deutschlands größte Regionalzeitung) berichtet, dass Hannelore Kraft einem Landtagsabgeordneten gedroht hat, seine Karriere sei zu Ende, wenn er gegen die Vorratsdatenspeicherung stimmt. In der nrw spd Landtagsfraktion gebe es große Unruhe, doch das Thema kam nicht auf die Tagesordnung.

9. Keine andere Zeitung nimmt diese Vorgänge auf und kritisiert sie.

10. Auf einer Rede in Düsseldorf sagte ich, dass 11 von 16 Landesverbände auch wegen dem Hintergrund der NSA gegen die Speicherung der Daten sei. Würde diese kommen, dann trete ich zurück (weil dann der Wille der Basis undemokratisch mit Füßen getreten wird)

11. KEINE ZEITUNG berichtet über die Hintergründe, weshalb ich WIRKLICH zurückgetreten bin!!!

ZU GUTER LETZT:

Einer der wichtigsten Beamten in Deutschland wird in meinem Ortsverein gegen mich in Stellung gebracht und der Partei- Geschäftsführer erklärt öffentlich, in einer Sitzung:

Wenn er daran arbeite, dass ich gehe, dann würde er auf Anweisung von oben handeln.

Gabriel wüsste, dass ich gegen ihn arbeite…

(Das bedeutet hauptberufliche von der Parteispitze Abhängige gehen gegen ehrenamtliche Politiker vor, wenn sie ihren Kontrollfunktionen nachkommen und zum Beispiel den Vorsitzenden Gabriel kritisieren, weil er lügt)

ICH STELLE KLAR:

Bis zu meinem Rücktritt hatte ich immer eine Mehrheit in meinem Vorstand.

DER RÜCKTRITT ERFOLGTE, WEIL ICH ERNSTHAFT DEMOKRATISCHE STRUKTUREN BESCHÄDIGT SEHE!

Willy Brandt sagte einmal: WIR WOLLEN MEHR DEMOKRATIE WAGEN!

Ich sage, wehret den Anfängen, schützt unsere Meinungsfreiheit und das Recht, dass nicht kleine Eliten bestimmen.

DESHALB werde ich mich auch trotzdem weiterhin für die Bürger einsetzen.

IN DER POLITIK, MEINER SPD UND IN DEN MEDIEN MUSS MAN ZURÜCK ZU DEN WURZELN, SONST WIRD ES KEIN GUTES ENDE NEHMEN…

Olav Mueller

Bürger der DDR ähm BRD wollte ich schreiben, seid froh wenn es noch Politiker gibt welche so Ihr Rückgrat beweisen. Sie haben wenigstens noch eines.

Wenn ich mir das dieser amerikanisch weich gekochten Eierköpfe von Gabriel und Konsorten anschaue bekomme ich ehrlich gesagt einen eiskalten Schauer der mir den Rücken runter läuft. Die verkaufen Euch ohne mit der Wimper zu zucken. Was heißt verkaufen Euch? Sie haben Euch doch alle schon lange verkauft.

Unterstützt also wenn ihr schon noch Politiker braucht, solche Menschen mit Rückgrat. Viele gibt es eh nicht mehr. Frag mich nach Namen ich müsste ehrlich gesagt im Moment auch schwer überlegen und wäre mir sicherlich nicht sicher.

Die deutsche Politik ist schon lange tot, seit Waffenstillstand 1945 gab es keine souveräne deutsche Politik mehr. Sie wird und wurde seit damals von den Alliierten geprägt und geleitet.

Ihr könnt dies nur in dem Moment ändern wenn ihr, die Bürger von Deutschland endlich hingeht und EURE Souveränität als freie Menschen eines freien Landes einfordert und die amerikanischen Besatzer auffordert unverzüglich das Land zu verlassen und mit Deutschland einen zustehen Friedensvertrag abschließt.

Machen dies die Amerikaner nicht, so betrachtet sie nicht als Freunde sondern als Feinde. Boykottiert ihre Waren blockiert ihr Zufahrten, geht nicht bei den Amerikanern arbeiten, jeder der eine Arbeit bei den Amerikanern annimmt ist eigentlich einem Landesverräter gleich zu setzen.

Was aber wird geschehen? Nichts! Der Deutsche passt sich ja lieber an und glaubt weiter an die amerikanische Freundschaft wie so so oft gefeiert wurde.

ortsverein

Short URL: Generating...
Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

About JohnDoe

Unbekannter Freiheitskämpfer der für Recht und Wahrheit einsteht!

12 Replies to “Der Skandal!”

  1. Pingback: DER SKANDAL HINTER DEM SKANDAL… Olav Müller … legt hier als Insider offen, wie das mit dem „Filz“ funktioniert | Grüsst mir die Sonne…

Und was sagt Du dazu?