Die Reichsten Menschen In Lateinamerika

Wir möchten Ihnen die 5 reichsten Menschen vorstellen, die in Lateinamerika leben. Dank ihres Reichtums sind sie auf der ganzen Welt, u. a. in Deutschland sehr berühmt.

Reichtum

Einzelne Personen haben viel zu viel Geld!

Die reichsten Personen aus Lateinamerika

Reichtum ist ein Traum von vielen Menschen. Deswegen interessieren sie sich für das Leben der reich begüterten Personen aus verschiedenen Ländern. Auf dem Gebiet von Lateinamerika gibt es auch viele Milliardäre und Millionäre, die so ein riesiges Einkommen haben, sodass es sich ein einfacher Mensch kaum vorstellen kann. Trotzdem sind solchen Menschen real.

Germán Larrea Mota-Velasco

Germán Larrea Mota-Velasco ist ein mexikanischer Unternehmer, der seit 1994 das bekannte Unternehmen mit dem Namen Grupo México verwaltet. Mota-Velasco gehört zu den reichsten Mexikanern. Das gesamte Vermögen dieses Mannes beträgt circa 14 Milliarden Dollar.

Jorge Paulo Lemann

Der berühmte brasilianische Bankier Jorge Paulo Lemann hat schweizerische Vorfahren. Seine Eltern waren Schweizer und sein Vater Paul Lemann ist in den 20er Jahren nach Bahia umgezogen. In der Jugend wollte Jorge Paulo Lemann Tennisspieler werden. Er spielte in Wimbledon und war ein brasilianischer Meister. Aber später hat er sich entschieden, Wirtschaftswissenschaften an der Harvard University zu studieren, die er 1961 erfolgreich absolviert hat. Danach hat er angefangen, sich mit dem Bankwesen zu beschäftigen. Heutzutage leitet er die The Kraft Heinz Company. Sein Vermögen beträgt rund 33 Milliarden Dollar. Lemann nimmt den 18. Platz der Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt.

Eike Batista

Um reich zu werden, kann man in einem Online-Casino Lord of the Ocean kostenlos spielen, aber es gibt auch andere Wege zum Reichtum. Der deutsch-brasilianische Unternehmer Eike Fuhrken Batista hat sein unglaubliches Vermögen von 30 Milliarden Dollar dank seiner Arbeit bei Holding EBX Group, die er im Jahre 1983 gegründet hat. Trotzdem ist das Leben von Batista nicht so glücklich, wie es erscheinen könnte. Seit 2013 hat er den Großteil seines Vermögens verloren und seit 2017 sitzt er in der Folge eines Strafprozesses in Untersuchungshaft.

Iris Fontbona

Iris Fontbona, die chilenische Geschäftsfrau und die Witwe von Andrónico Luksic Abaroa ist eine der reichsten Personen Lateinamerikas. Nach dem Tod ihres Mannes im Jahre 2005 leitet sie das Bergbauunternehmen Antofagasta und hat ein Immobilienvermögen in Kroatien. Ihr Vermögen beträgt circa 12,9 Millionen Dollar.

Carlos Slim Helú

Carlos Slim Helú ist ein mexikanischer Unternehmer, der sich im Bereich der Telekommunikationen beschäftigt. Im Jahre 2007 betrug sein Vermögen circa 67,8 Milliarden Dollar und damals war er die reichste Person auf der Erde. Seit 2016 nimmt er mit 50 Milliarden Dollar den 4. Platz auf der Liste der reichsten Menschen der Welt ein. Carlos Slim verwaltet das mexikanische Unternehmen América Móvil.

Südamerika

Südamerika

Schlussfolgerungen

Wie Sie sehen, gibt es in Lateinamerika viele reiche Persönlichkeiten. Und einige von ihnen gehören sogar zu Top 5 der reichsten Menschen der Welt.

Merken

Short URL: Generating...
Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

About JohnDoe

Unbekannter Freiheitskämpfer der für Recht und Wahrheit einsteht!

Und was sagt Du dazu?