Die un-beliebte Politik

Distanz zum Volk.

Hallo,

Wenn man sich die Entwicklungen der letzten Monate anschaut in denen es immer mehr zur Sache geht, kommen Fragen hoch nach dem Warum!

  • Warum sind die Politiker so unbeliebt?
  • Warum distanzieren sie sich immer mehr von Volk?
  • Warum werden sie immer mehr angegriffen?
  • Warum fehlt es ihnen an Akzeptanz?

Weil sich die Politik, die sie machen, immer mehr gegen das Volk richtet! Ganz einfach!

Hetzer Maas

Der eigentliche Hetzer ist Maas persönlich.

Und dann wundern sie sich auch noch, dass immer mehr Menschen sich dagegen auflehnen! dass sie nicht mehr akzeptiert werden und das man ihnen keine Sympathien mehr entgegen bringt.

  • Wenn man sich das Merkel anschaut wie sie mit der Deutschen Flagge umgeht!
  • Wenn man hört und liest, wie sich ein an sich unscheinbares Maas-Männchen welches sich durch Protektionismus  irgendwie in seine Einflussreiche Postion mogelte obwohl er eigentlich von Tuten und Blasen null Ahnung hat und nur durch seine eigenen Narzissmus auffällt.
  • Wenn eine Vizekanzler sein Volk als Pack bezeichnet und den Stinkefinger zeigt.
  • Wenn Politiker dazu auffordern arabisch zu lernen damit man sich im eigenen Land verständigen kann. Könnte auch Satire sein, die aber nicht angebracht wäre.
  • Wenn ein Bundespräsident sein Volk für Abstimmungen als unwürdig erachtet.
  • und vieles mehr.

Da ist doch was faul im Staat!

Es ist nur den unzähligen Chemtrails, dem fast food Essen und der ständigen medialen Berieselung sowie der stetigen Haltung in diversen Hamsterrädern zu verdanken, dass es in Deutschland noch nicht zur längst fälligen Revolution gekommen ist.

Diese unbeliebte Politik welche von Personen gemacht wird die geschworen haben den

NUTZEN DES DEUTSCHEN VOLKES ZU MEHREN,

Frage ist nur zu wessen Gunsten, schreit doch eigentlich nur noch nach Handlungsbedarf aus dem Volk welches man offensichtlich so gewaltig hinters Licht führt.

Dazu gibt es kein Deutsches Volk! Sonder nur deutsche Völker!

Es wird doch alles dazu getan um Deutschland in den Ruin zu treiben. Der Ausverkauf hatte schon begonnen als wir alle noch nicht daran dachten obwohl wir offensichtlich total verkohlt wurden.

Wenn man sich dann noch anschaut wer oder was sich in der Politik an den mächtigen Positionen herum treibt, wer also das „Sagen“ hat, wird einem schlecht.

  • Das Merkel: Offensichtlich Jüdin und wahrscheinlich ein vom Stasi, nur zu diesem Zweck, im Reagenzglas, gezeugtes Retortenbaby um Deutschland und Europa zu vernichten.
  • Der Gauckler vor dem Herrn den er als einstiger Pfarrer angeblich vertreten soll. Er war beim Stasi, er hat ihn aufgearbeitet und verfolgt offensichtlich weiterhin dessen Interessen. Mit angrenzender Sicherheit ist auch er Jude.
  • Der fette Siggi, einstmals ein Lehrer, irgendwann war er mit einer Muslima verheiratet und ist offensichtlich zum Islam über getreten und verfolgt nun dessen Interessen.
  • Claudia Benedikta Roth, die fette Gesichtswarze, dumm wie Stroh und immer medial mit blöden Sprüchen vertreten, fühlt sich super wohl in der Türkei wo sie ein Millionen schweres  Eigenheim besitzt. Wo hat sie nur die Kohle her, wo sie doch nichts gelernt hat und niemals richtig arbeitete. Offensichtlich Muslima.
  • Wolfgang Schäuble, der Rolli Fahrer, Atlantiker, verfolgt die Interessen von Amerika  und Goldmann Sachs. Er macht keinen Hehl daraus wie er das Volk knebeln möchte. Offensichtlich Semit (Zionist und oder Jude).
  • Heiko Maas. Siehe oben!
  • Cehm Özdimir, Vorsitzender der Grünen, „Deutscher“ mit türkischen Wurzeln der lieber den IS und Islam hätte als Assad und Putin!
  • Überhaupt die Grünen. Wendehälse bis zum abwinken. Tun alles um Deutschland zu vernichten.
  • Der Rest, Ja Sager und Abkassierer.

Und diese Menschen verlangen tatsächlich nach Akzeptanz?

Grüner Idiot

Ein ganz grüner Idiot! Wie kann man solchen Menschen trauen?

Sie sollten sich gefälligst an die eigene Nase packen und mal fragen was sie so falsch machen, das „Ihr Volk“ ihnen immer mehr nicht mehr folgt.

Aber genau das dürfte ihnen scheiß egal sein, denn genau so agieren sie.

Was also wäre zu tun?

Noch mehr Proteste.

Zeigt ihnen nicht nur die gelbe Karte sondern die Rote. Sprecht endlich den längst fälligen Platzverweis aus. Ihr habt alles Recht dazu.

Macht endlich eine Revolution!

Nur dafür gibt es kein Formblatt und sie darf auch nicht auf dem Amt angemeldet werden.

Ihr seid das Volk!

Ihr habt die Macht. besinnt Euch der Macht und zeigt es den dann ohnmächtigen. Wenn Ihr endlich aufsteht werden sie nichts mehr zu lachen haben.

Der einfachste Weg ihnen die Macht zu rauben geht über das mit dem sie Euch kontrollieren.

Es ist das Geld. Davon leben sie. Boykottiert das Wirtschaftssystem, hört auf zu arbeiten. Egal wo ihr arbeitet. Schließt Euch zu Gruppen zusammen damit niemand Not leiden muss. Es ist nur für kurze Zeit. In 3-4 Wochen habt ihr die Bastion Sturm reif gestreikt.

Wenn niemand mehr was macht, wird das Land lahm gelegt. Genau dazu muss es kommen.

Macht Ihr das nicht, dann werdet ihr das sehr teuer bezahlen.

Also wacht endlich auf.

Hier noch ein Video in dem ich schon vor einiger Zeit sagte was jeder machen kann. Eigentlich könnte es ganz einfach sein.

Aber Deutsche und Einfach passt irgendwie erst dann zusammen wenn das Kind tief in den Brunnen gefallen ist.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

About JohnDoe

Unbekannter Freiheitskämpfer der für Recht und Wahrheit einsteht!

One Reply to “Die un-beliebte Politik”

  1. Pingback: Die un-beliebte Politik › BRD | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

Und was sagt Du dazu?