Friedensmission / Proklamation vom 03. Oktober 2015

Sehr geehrte Damen und Herren!

Am Abend des 07. Oktobers 2015 hat Bundeskanzlerin Angela Merkel im Deutschen Fernsehen bei Anne Will gezeigt, wessen Geistes Kind sie wirklich ist und welches die Absichten der Bundesregierung und der Politiker um sie herum für unser Land sind. Dies ist das Ergebnis einer von langer Hand geplanten Politik, die uns bereits im Hooten-Plan, Kaufmann-Plan, Morgenthau-Plan und aktuell schließlich in den Büchern des amerikanischen Militärberaters Thomas P. M. Barnett angekündigt wurde.

Auf der Basis der UN-Feindstaatenklausel werden internationale Terrorakte umgesetzt und gezielt Flüchtlingsströme gelenkt, damit Länder und Kontinente destabilisiert und gegeneinander aufgehetzt werden.  Die treibenden Kräfte dahinter haben sich längst offenbart, sie haben unser Land schon seit über 100 Jahren im Griff.

In den allgemeinen öffentlichen Medien wird viel über die gegenwärtigen katastrophalen Zustände berichtet und Angst verbreitet, ohne jedoch über die wahren Ursachen aufzuklären oder echte Lösungswege aufzuzeigen. Die Menschen sollen verunsichert werden und die Bildung einer starken Gemeinschaft, welche diesem Treiben Einhalt gebieten könnte, soll mit allen Mitteln verhindert werden.

Unsere Souveränität wurde uns genommen! Verwaltet von einer „Bundes-Regierung“ wurden wir unserer völkerrechtlichen und rechtsstaatlichen Mittel beraubt und in der Illusion freier Wahlen zur Abgabe unseres „Stimmrechtes“ verführt. Der Rechtsbankrott ist in unsere Gerichte eingezogen und unter Vortäuschung falscher Tatsachen werden wir durch „Scheingerichte“ als „Sachen“ ins Handelsrecht gezogen, Gerechtigkeit gibt es in deutschen Gerichten nicht mehr!

Das größte Verbrechen unserer Zeit ist es jedoch, daß Politiker ihre Macht mißbrauchen, um Menschen in Kriege zu schicken damit sie sich gegenseitig abschlachten! Was ist mit der gesamten Menschheit geschehen, daß es im 21. Jahrhundert wieder zugeht, wie im finstersten Mittelalter?! Es ist deutlich sichtbar und muß ausgesprochen werden: WIR BEFINDEN UNS IM 3. WELTKRIEG!
Wie werden wir das einst unseren Kindern und deren Nachkommen erklären? Soll es dann wieder heißen: Ich habe davon nichts gewußt?!
Oder wird es dann so sein, daß niemand mehr da ist, der etwas zu berichten hätte?…..

Zur Lösung:
Die Basis dieser gegenwärtigen kriegerischen Handlungen und der damit weiter existierenden Flüchtlingsströme liegt in den Vereinbarungen der Vereinten Nationen. Amerika, als erklärte Hauptsiegermacht des WK 2, forderte gegenüber allen anderen Staaten – die in der Feindstaatenklausel benannt sind – eine größere Machtfülle, auf dessen Basis eine interventionistische globale Geopolitik Machtinteressen einer Finanzelite auf Kosten der allgemeinen Menschheit umsetzt. Die Aufhebung dieser Machtfülle kann nur durch – bis heute fehlende – Friedensverhandlungen mit dem souveränen Deutschen Reich verwirklicht werden, welches durch die Alliierten seit Mai 1945 handlungsunfähig gestellt wurde.

Deshalb haben am 03. Oktober 2015 die souveränen Deutschen Völker, vertreten durch legitim vom souveränen Volk gewählte Vertreter,  die Handlungsfähigkeit des souveränen Deutschen Reichs zur Einforderung von Friedensverträgen von und mit allen Feindstaaten in der UN proklamiert, nachdem das Präsidium des souveränen Deutschen Reichs völkerrechtskonform von der administrativen Regierung des Freistaats Preußen wieder hergestellt wurde.

Weitere Details hierzu entnehmen Sie bitte folgenden Links:

Link zum Text der Proklamation vom 03. Oktober 2015:
http://www.freistaat-preussen.org/aktuelle-bekanntmachungen/121-proklamtion-vom-03-10-15

Link zum Video der Proklamation vom 03. Oktober 2015:

Wir bitten Sie diese Informationen weiter zu verbreiten und so ein Teil dieser Friedensmission zu sein.
Das gegenwärtige Präsidium des souveränen Deutschen Reichs, während der Reorganisation/Neuordnung des Deutschen Reichs vertreten durch die administrative Regierung des Freistaats Preußen, ist aktuell mit der Einforderung der Friedensverträge beschäftigt!

Lassen Sie uns JETZT gemeinsam, in der Verantwortung für unsere Familien und zukünftigen Generationen, diese Friedensmission umsetzen, denn wir haben nur diese eine Erde, die wir für uns, unsere Kinder und alle anderen Lebewesen bewahren müssen!….

Mit vorzüglicher Hochachtung

Thomas a.d.F. M a n n

thomas mann

 

 

 

 

 

Administrative Regierung Freistaat Preußen
Bereich äußere Angelegenheiten
Botschafter des Freistaats Preußen

Auswärtiges Amt Freistaat Preußen
Theaterplatz 1 b
[53177] Bonn
Freistaat Preußen

Tel.: 0228 – 633339
Fax: 0228 – 631967
Mail: praesidium.dr2@freistaat-preussen.org
botschafter@freistaat-preussen.net

Auswärtiges Amt: www.freistaat-preussen.org
Info:
www.freistaat-preussen.info

Botschaft an die Völker:

 

Kommentare

Kommentare

About JohnDoe

Unbekannter Freiheitskämpfer der für Recht und Wahrheit einsteht!

5 Replies to “Friedensmission / Proklamation vom 03. Oktober 2015”

  1. petra

    „Der zweite Weltkrieg ist durch Zwang entstanden“

    ?????? wie bitte ????? was für ein Schwachsinn!!!

    Deutschland hat den Zweiten Weltkrieg begonnen und hat damit Schuld am grausamen Tod von Millionen von Menschen. Millionen Menschen sind von Deutschen in den „Konzentrationslagern“ bestialisch ermordet worden. Jede andere Behauptung ist eine perfide Lüge und Verfälschung der Geschichte.

    Reply
    1. Uru Peter Post author

      Hallo Petra!
      Ja so wie Du habe ich auch einmal reagiert. Das Schulwissen welches man uns eingebläut hat.
      Ich möchte Dich nicht von einem Gegenteil überzeugen!
      Ich bitte Dich lediglich auch ein Mal in Betracht zu ziehen, das wir selbst belogen wurden.
      Die Geschichte schreiben die Sieger!
      Wenn Du meine Webseiten: Diese hier, die http://www.BRD.uy oder der http://www.NWO.uy oder auch die http://www.Auswandern.uy durchsuchst und liest, wirst Du alle Erklärungen finden welche auch Dich zu Nachdenken bringen werden.
      Tue Dir also selbst den gefallen und lies es nach! Überdenke alles.
      Nichts ist so wie es scheint!
      Manipulation bestimmt unser Leben.
      Die Lügen sind dort wo wir sie niemals vermuten und wurden schon viel eher begonnen als wie denken.

      Die Wahrheit allerdings kommt immer raus.

      Bisweilen dauert es länger als 70 Jahre bis sich erste Spitzen zeigen, dann aber kommt sie mit voller Kraft.

      Ich wünsche Dir ein frohes nachdenken!

      Gruß

      Peter

      Reply
  2. Pingback: Friedensmission / Proklamation vom 03. Oktober 2015 › BRD | Grüsst mir die Sonne…

Und was sagt Du dazu?