Immer wieder der böse Russe!

Ist ein dritter Weltkrieg möglich?

Man macht Früh den Fernsehen an, schlägt die Zeitung auf, schaltet das Radio ein oder schaut im Internet nach den neusten Meldungen, was bekommt man zu hören und zu sehen,“ Der böse Russe war es“

Heut Früh ein Bericht über die Ukraine und prompt kam wieder die Aussage „ Russland hat die Krim annektiert“. Täglich sieht man die Propagandamaschinerie der Öffentlich Rechtlichen Systemmedien. Ständig werden die Menschen mit Lügen bombardiert. Berichte werden gefälscht, falsche Übersetzungen und ….

Der manipulative Beitrag vom ZDF!

Diese sogenannten Journalisten leiden wohl an einen Vergesslichkeit Trauma. Anderst kann man sich das mittlerweile nicht mehr erklären oder ist es doch nur Regierungsline geschuldet. Die Einflussnahme durch die Regierung kann man nicht leugnen. Vorbild ist da Wohl die USA. Auffällig ist das schon. Die Hetze gegen Russland, erinnert einen stark an die Hetze von 1914 und 1938. Es ist schon erschreckend wie Geschichtsvergessen diese Gesellschaft und diese sogenannten Eliten in Berlin sind. Da haben wohl 70 Jahre Gehirnwäsche Ihre Wirkung hinterlassen?

Am 27.06.2015: US-Verteidigungsminister Ashton Carter hat bekannt gegeben, dass die USA dauerhaft Panzer, Militärfahrzeuge und anderes Kriegsmaterial in Ländern stationieren werden, die an Russland grenzen.

Vom 23. – 25.11.2015 fand eine Konferenz der Nato-Einrichtung „Joint Ar Power Competence Centre (JAPCC)“ statt. Bei dieser Jahreskonferenz ging es u.a. um den Welt-Drohnen-Krieg und den automatisierten Krieg. Bei dieser Konferenz waren Militärs, Politiker, Dozenten und Industrielle in Essen anwesend.

Die Konferenz lief unter dem Titel“ Zukunftspfeil “ Drohnen und einen sog. „angemessenen Mix nuklearer und konventioneller Potenziale“! Sie spielen im Ernst mit nuklearen Feuer über Europa. Schon die Konferenz des Jahres 2012 trug den Titel „Kriegsführung im 21. Jahrhundert“. (Warfare in the 21st. Century)

Da muss man doch Fragen, wer ist hier gefährlich und vor allen wer gefährdet den Weltfrieden, dies ist nicht Russland. Es ist die Nato unter der Führung der Amerikaner. Wie wissen sollte, eigentlich, die Amerikaner brauchen einen neuen Großen Krieg, da Sie Pleite sind (19 Billionen Schulden derzeit). Überall wo die Amerikaner Geopolitische Interessen haben, beginnen Sie die Länder zu destabilisieren oder einen Krieg zu inszenieren. Beste Beispiele sin Korea, Vietnam, Afghanistan, Ukraine und jetzt aktuell Syrien und Libyen.

Die Aufrüstung, der derzeitigen Kriegsparteien läuft auf Hochtouren, insbesondere Saudi Arabien rußtet derzeit stark auf. Dies alles mit Deutscher Hilfe. Saudi Arabien hat zugegeben Atomwaffen zu besitzen.

Saudi-Arabien ist im Besitz von Atombomben?

Das war dann wohl auch wieder einmal Russland, die Saudi Arabien mit Atomwaffen versorgt haben. Scherz beiseite. Die Lage wird immer gefährlicher und was passiert in Deutschland und Europa, nichts. Keiner der auf die Straße geht und Demonstriert, wie in den 80zigern (Nato-Doppelbeschluss) oder gegen den Vietnamkrieg in den 60ziger Jahren. Amerika stationiert neue Atomraketen in Ramstein und was passiert, nicht. 2500 Demonstranten die gegen diese Stationierung demonstriert haben. Da muss man sich doch fragen, wo ist der Aufschrei der Gesellschaft in Deutschland und Europa?

Ach ja, da gibt es ja noch die sogenannte Flüchtlingskrise. Diese sogenannte Krise ist doch nur inszeniert wurden um die Pläne der Amerikaner und Nato zu verdecken. Leiden die Menschen in dieser Gesellschaft unter so einen starken Realitätsverlust um die zu erkennen? Die Meldungen das die Nato immer mehr Kriegsmaterial in den Osten verlegt oder das der Größenwahnsinnige Erdogan mit Truppen gegen Assad vorgehen will um Russland in einen Krieg zu zwingen, all dies sind doch schon Anzeichen was die Nato und die Amerikaner vorhaben. Was wollen deutsche Soldaten in Tunesien, dies ist auf alle Fälle keine Friedensmission. Warum fordert Frau Dr. Merkel eine Flugsverbotszone über Syrien, bestimmt nicht aus Humanitären Gründen. Nein, Sie möchte das Erdogan seine Armee in Stellung bringen kann gegen Russland und Assad.

Denn Amerikanern geht es nämlich gegen den Strich, dass Russland und Assad erfolgreich gegen den IS kämpft und Syrien von diesen Bazillus befreit, den die Amerikaner installiert haben.

Es ist schon beeindruckend, das Putin bis jetzt einen kühlen Kopf bewahrt hat und sich von den Alliierten nicht provozieren hat lassen. Davor kann man nur den Hut ziehen.

Es ist aber trotz alledem kurz vor zwölf und ein kleiner Funke reicht und die Welt steht in Flammen.

Zitat:

Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.

Albert Einstein

 

Autor : Gerhard Martin

Querverweise:

Experte: Bei Weiterbestehen der Nato steuert die Welt auf Atomkrieg zu [http://de.sputniknews.com/politik/20151230/306885546/weiterbestehen-nato-atomkrieg.html]

Türkei erwägt Entsendung von Bodentruppen nach Syrien [http://www.focus.de/politik/ausland/islamischer-staat/isis-terror-im-news-ticker-tuerkei-erwaegt-entsendung-von-bodentruppen-nach-syrien_id_5282038.html]

Merkel fordert Flugsverbotszone [http://www.mdr.de/mdr-aktuell/video328922.html]

USA und Nato verstärken Vorbereitungen auf Atomkrieg [http://www.wsws.org/de/articles/2015/06/27/nato-j27.html?view=print]

Assange: WikiLeaks vorliegende Depeschen zeigen Plan zur strategischen Entvölkerung von Syrien [https://deutsch.rt.com/international/35254-assange-wikileaks-vorliegende-depeschen-zeigen/]

Augenzeuge zu RT Deutsch: Militärkolonne aus 50 LKWs ohne Hoheits-Kennzeichen bei Dresden unterwegs. [https://deutsch.rt.com/inland/36904-augenzeuge-zu-rt-deutsch-militarkolone/?utm_source=browser&utm_medium=aplication_chrome&utm_campaign=chrome]

Massive US- Munitionstransporte nach Europa [http://www.krone.at/Welt/Massive_US-Munitionstransporte_nach_Europa-NATO_ruestet_auf-Story-497201]

Krieg gegen Russland… die scheinen völlig den Verstand verloren zu haben [http://schutzengel-orga.de/presse-news/krieg-gegen-russland-ist-unabwendbar/]

Bundeswehr steht vor Einsatz in Tunesien [https://www.contra-magazin.com/2016/02/bundeswehr-steht-vor-einsatz-in-tunesien/]

Unsere Medien werden von der Regierung gelenkt. Wir leben längst in einer Medien-und Parteiendiktatur [http://michael-mannheimer.net/2016/02/19/beweis-unsere-medien-werden-von-der-regierung-gelenkt-wir-leben-laengst-in-einer-medien-und-parteiendiktatur/]

 

 

Kommentare

Kommentare

10 Replies to “Immer wieder der böse Russe!”

  1. Pingback: Immer wieder der böse Russe! › BRD | Grüsst mir die Sonne…

Und was sagt Du dazu?