Medien schweigen.

Liebesbrief an Gutti-Mutti Merkel!

Die Zahl gewaltbereiter Islamisten in Deutschland ist nach wie vor auf Rekordkurs. Am gestrigen Donnerstag hat Verfassungsschutzpräsident Maaßen deren Zahl mit über 1.800 angegeben, Tendenz weiter steigend. Deutsche Medien aber verschweigen diese Fakten.

Seit dem Merkelschen Alleingang im September 2015 hat die Zahl gewaltbereiter Islamisten in Deutschland dramatisch zugenommen. Doch in der Zwischenzeit werden diese Islamisten nicht mehr nur importiert, sondern auch die Radikalisierung unter den hier im Land geborenen Nachkommen ausländischer Bürger hat deutlich zugenommen. Besonders bedenklich ist, dass immer mehr junge Menschen sich radikalisieren respektive radikalisiert werden. Sogar bei Grundschülern sind solche Tendenzen auszumachen.

Auch der Personenkreis der Salafisten hat sich deutlich vergrößert. Laut Maaßens Bericht wurden über 10.000 in Deutschland lebende Salafisten erfasst. Damit ist der Salafismus die am stärksten wachsende islamische Bewegung in Deutschland. Der Salafismus ist eine fundamentalistische Strömung des Islam und für junge Muslime häufig eine Zwischenstation auf dem Weg in den Dschihad.

Das Durchschnittsalter der radikalisierten Personen habe sich in den vergangenen Jahren deutlich nach unten verlagert. Als 2012 eine erste Beratungsstelle für Betroffene eingerichtet wurde, lag das Durchschnittsalter bei rund 20 Jahren. Aktuell liegt es bei unter 18 Jahren. Das heißt, dass immer mehr immer jüngere Menschen sich radikalisieren. Hier ist vor allem die Zahl der jungen Frauen und Mädchen dramatisch angestiegen. Von einst nicht einmal 15 Prozent hat sich ihr Anteil auf über 30 Prozent mehr als verdoppelt.

Die islamische Propaganda sei insbesondere gezielt an diesen Personenkreis zugeschnitten worden, heißt es dazu in einem Bericht der in Österreich erscheinenden »Kronenzeitung«. Denn in den deutschen »Qualitätsmedien« wird über diese bedenklichen Zahlen und diese Entwicklung nicht berichtet. Solche Fakten könnte die Bevölkerung ja nur verunsichern.

Der Plan Merkels

Der Plan Merkels

Anmerkung :

Die Ära der digital codierten Keuschheitsgürtel

Wenn DAS so weiter geht, dann wird es bald nur noch Geisterspiele geben, und unsere Musikbands werden nur noch ohne Publikum in Internet und TV auftreten.
Und diese Ära wird dann als das Multi-Kulti-Biedermerkelmeier in die Geschichte eingehen. Und unsere Kinder sehen zu und machen dabei über der schon kalt gewordenen Liefer-Pizza brav die Hosenscheißer-Raute!

Nun ja, EU! Und keine normale Frau, außer der Bieder-Merkel mit 100 Bodyguards, traut sich dann noch auf die Straße! Die Wirtschaft wird zusammen brechen, weil 50 Prozent der Bevölkerung unterm Sauna-Zelt nicht mehr arbeitsfähig sind. Geil! Und die restlichen 50 Prozent werden sich einen Popscherl-schützenden digital codierten und hoffentlich nicht hackerbaren Keuschheitsgürtel zulegen, weil einfach jedes immer seltener werdende Popscherl auf der Straße so beliebt und deshalb so gefährdet ist.

Bitte, dies ist keine Satire
Dies ist ein Liebesbrief an Gutti-Mutti Merkel!  Gefunden bei Anja Berg-Woge

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Merken

Merken

Short URL: Generating...
Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

About JohnDoe

Unbekannter Freiheitskämpfer der für Recht und Wahrheit einsteht!

One Reply to “Medien schweigen.”

  1. Pingback: Der Islam! › BRD #schurkenstaat #BananenRepublik

Und was sagt Du dazu?