Merkel, Frage: Ist Sie Wahnsinnig?

Merkel will mit aller Gewalt das Abkommen mit den USA bis Ende 2016 abschließen.

Angela Merkel, die Kanzlerin ohne Volk. Die Deutschen wollen keine Soldaten an der russischen Grenze. Über 90% der Deutschen wünschen sich gute Beziehungen zu Russland und umgekehrt wünschen sie 84% der Russen gute Beziehungen zu Deutschland.

Aber Angela Merkel schickt entgegen dem Willen des Volkes mit Absprache von Obama deutsche Soldaten dorthin. Die Deutschen wollen keine unkontrollierte Masseneinwanderung, Merkel ließ sie alle kommen. Die Deutschen wollen kein Freihandelsabkommen (TIPP) mit den USA, und auch kein Abkommen (CETA) mit Kanada.

Und was macht Angela Merkel? Für wen arbeitet die Bundeskanzlerin? Nicht für Deutschland wie es aussieht. Das hat uns gefallen. Reinigungskraft Susanne Neumann Auf N24 „Lasst die Merkel im Regen stehen, lasst sie Rost ansetzen“. Und wozu hat Merkels EU-Politik geführt? Immer mehr europäische Staaten wollen darüber abstimmen in der EU zu verbleiben.

Wo soll das hinführen Frau Merkel? Was haben sie in Deutschland und Europa angerichtet? Bei einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa (10. Mai) lehnen Zwei Drittel der Bundesbürger die Politik der Kanzlerin ab.

[http://www.welt.de/politik/deutschland/article155234006/Zwei-Drittel-wollen-Merkel-nicht-weiter-als-Kanzlerin.html]

Ist Angela Merkel eine Wahnsinnige?

Sogar die Linke-Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen kritisiert scharf die ab Juni geplante Visafreiheit für türkische Bürger. „Nur Wahnsinnige konnten diesen Deal überhaupt abschließen:

„Nur Wahnsinnige konnten diesen Deal abschließen“

[http://www.deutschlandfunk.de/sevim-dagdelen-zu-visa-freiheit-fuer-tuerkei-nur.694.de.html?dram:article_id=353367]

Sie sagte: Es sei „verrückt zu glauben, mit Erdogan Geschäfte machen zu können“. Sie halte den Türkei-EU-Deal für einen schändlichen Akt mit einem offenen Rechtsbruch.

Dieser Aussage ist nichts mehr hinzu zu fügen, da die zu 100% absolut stimmt.

Merkels unterschreibt jede Lüge.

„Dass die Türkei eine unabhängige Justiz hätte, könne nur jemand behaupten, der wirklich jede Lüge unterschreibe.“ Aber was soll die Frage noch: das Merkel alles unterschreibt was Deutschland schadet, wissen wir doch seit der Ukraine-Krise.

Jan Böhmermann sagte in einem Interview mit der ZEIT: „die Kanzlerin hat mich einem Despoten zum Tee serviert und mich filettiert“. Was will Angela Merkel, uns alle zum Tee servieren? Das fragen wir uns schon länger.

[http://www.zeit.de/kultur/2016-05/jan-boehmermann-interview]

Die Online Ausgabe des Spiegel schrieb :

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach den TTIP-Leaks einen raschen Erfolg der Verhandlungen zwischen EU und USA angemahnt. „Wir halten den zügigen Abschluss eines ehrgeizigen Abkommens für sehr wichtig“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Dies sei einhellige Meinung der gesamten Regierung. Die Kanzlerin habe ihre Position bereits beim jüngsten Besuch von US-Präsident Barack Obama bei der Hannover Messe deutlich gemacht.

Das Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) wird es den USA ermöglichen, den Welthandel zu bestimmen, dessen Regeln andere Länder befolgen müssen werden, schreibt Obama in einem Artikel für die Zeitung Washington Post. Aber warum haben es die Amerikaner mit TTIP so eilig? Die Vermutung liegt nahe, dass die USA sicherstellen wollen, dass nur einzig und allein nach ihren Regeln gespielt wird. Das weiß auch Angela Merkel und Herr Gabriel.

[http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ttip-angela-merkel-will-abkommen-schnell-abschliessen-a-1090396.html]

Bertolt Brecht: wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht, Art. 20 Abs. 4 GG

Es braucht aber niemand zu glauben, dass diese Entwicklung entgegen der Planungen der Eliten laufen würde. Nicht bei englischen Massenmedien und nicht bei der NGO Greenpeace. Man muss nur sehen, wer bei derartigen NGOs im Vorstand saß oder sitzt und man findet ehemalige Geheimdienstleute, ehemalige Konzernmanager und somit Menschen, die in der Vergangenheit nicht unbedingt das Beste für die Bevölkerung wollten. Die Geldströme verraten zudem einiges, beispielsweise CIA-Beteiligung. Auch die deutschen Massenmedien stürzen sich auf dieses Thema. Alles, was dort in dieser Größenordnung auftaucht, wurde definitiv geplant und genehmigt. Also ist davon auszugehen, dass TTIP jetzt abgeschossen werden soll.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass es Plan A und Plan B zur Neuen Weltordnung gibt (eventuell auch noch Plan C – Z). Sollten die Menschen in Europa TTIP und die absolute Unterwerfung unter die USA akzeptieren, kommt die NWO von dort. Sobald klar ist – und das deutet sich an -, dass der Widerstand zu groß wird, erfolgt die vorsätzliche Abkehr von dieser Variante. Eventuell sehen wir nun den BREXIT, einen Bruch in der EU und die Abkehr von der NATO.

Die Bundeswehr schickt nun Truppen an die russische Grenze und man meint, mit einem Trick bestimmte Abkommen umgehen zu können. Letztendlich hat Russland Reaktionen angekündigt, wird sich von den paar Hanseln aber nicht wirklich bedroht fühlen. In der deutschen Bevölkerung führt diese Aktion allerdings sicher zu einer weiteren Wutsteigerung, denn diese Aktion erscheint völlig irrational. Man meint gerade, Angela Merkel und ihre Pappkameraden wären nun endgültig von allen guten Geistern verlassen worden. Seit Hannover ist folgendes Bild aktueller als je zuvor.

Durch die massive Aufrüstung der USA/NATO in Osteuropa ist allerdings schon zu erwarten, dass es auch die eine oder andere militärische Auseinandersetzung geben wird. Spätestens dann dürfte die geplante politische Wende eingeleitet werden. Danach wird dann aber Plan B zur Errichtung der Neuen Weltordnung greifen (wenn es nicht sogar Plan A war) und diese wird dann aus dem eurasischen Zusammenschluss kommen. Damit wird man sogar viele derjenigen Menschen täuschen und einfangen können, die sich alternativ informieren….

…Die Zeit läuft ab. Durch die Eröffnung der neuen Goldbörse in Schanghai hat sich nun eine Situation ergeben, die sehr bald Auswirkungen auf den Finanzmärkten zeigen wird. Der physikalische Edelmetallpreis wird nun faktisch dort gemacht. Der Westen muss nachziehen, denn wenn der Preis in China höher ist, als im Westen, beginnen sehr schnell verschiedene Marktteilnehmer, dieses auszunutzen. Man kauft günstiger im Westen und verkauft teurer im Osten mit schönem Gewinn. Die ganz großen Player sind hierbei zwar sicher unter Kontrolle, aber die Mengen an physikalischem Edelmetall sind halt sehr begrenzt und erst recht an der COMEX. Dort ist nicht mehr viel physikalisches Gold vorhanden. Somit können schon relativ geringe Mengen Abfluss dazu führen, dass auf einmal nichts mehr da ist. Dafür genügen dann auch kleinere Marktteilnehmer. Wir sind also seit 19. April definitiv in eine neue Phase eingetreten und es kann jetzt jederzeit heiß werden. Bill Holter erwartet deshalb den Crash noch vor den US-Wahlen im November.

Eventuell lässt sich damit das Folgende erklären.

Heute möchte ich einen ganz besonderen Propheten vorstellen: Barack Obama.
Bekannte Persönlichkeiten machen zunehmend merkwürdige Bemerkungen. Die Queen rätselte im Dezember 2015, dass es vielleicht das letzte Weihnachten sein könnte.. Nun machte Obama bei seinem letzten Auftritt zum Korrespondentendinner eine Reihe von mehrdeutigen „Witzen“. Er sagte beispielsweise:

“It is an honor to be here at my last — and perhaps THE LAST — White House Correspondents’ Dinner.”
„Es ist mir eine Ehre, hier zu meinem letzten – und vielleicht zu DEM LETZTEN – Weißen Haus Korrespondentendinner zu sein.“

Normalerweise müssten wir doch eigentlich davon ausgehen, dass in einem Jahr dann Donald Trump oder Hillary Clinton bei diesem Dinner anwesend sein wird? Später sagt er dann auch, dass er Clinton dort erwartet. Warum also an dieser Stelle der „Witz“, dass es kein weiteres mehr geben könnte? Mir erschließt sich der Sinn dieses „Witzes“ nicht, es sei denn, er wollte uns damit etwas durch die Blume sagen. Weiter sagte er:

„You all look great. The end of the Republic has never looked better.“
„Sie sehen alle gut aus. Das Ende der Republik sah nie besser aus.“

Das Ende der Republik???

Es liegt definitiv etwas in der Luft, das den großen „Game Changer“ einleiten wird. Ich habe das Gefühl, dass wir auf den Beginn davon auch nicht mehr lange warten müssen….

Sind USA und Russland wirklich verfeindet ?
https://www.youtube.com/watch?v=ltP7YSa7_8k

Polizisten aus China bewachen Touristen in italienischen Städten
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/05/polizisten-aus-china-bewachen-touristen-in-italienischen-staedten/

Migranten sind eine Untergrundarmee – Zehn Kennzeichen
Read more at http://henrymakow.com/deutsche/2016/05/01/migranten-sind-eine-untergrundarmee-zehn-kennzeichen/#4bJU7hcHrZ8fsYdz.99

Kommentar von Anonymous, am 15. April 2016 um 11:22 Uhr
(henrymakow.com)

Ihr denkt, Ihr wüsstet über (Im-)Migranten Bescheid. Nein, es kommt noch schlimmer:

1. Waffen werden im Geheimen nach Europa geliefert, um die Migranten heimlich zu bewaffnen, welche sich für das Signal zu Ausschreitungen und Völkermord bereithalten. Mindestens zwei dieser Vorgänge wurden aufgedeckt. [Anm. von Henry Makow: Ich kann dies nicht bestätigen.]

  1. IPhones und die besten neuen Mobiltelefone wurden kostenlos von Geheimdiensten an diese „Migranten“ verteilt und in voller Kooperation der führenden Telefongesellschaften des Vereinigten Königreichs und der EU, die sich sämtlich im Besitz und unter der Kontrolle von denselben Personen befinden, welche den Genozid planten und sich dazu verschworen, in betrügerischer Absicht unter den Namen von real existierenden Bürgern des Vereinigten Königreiches und der EU, aber mit falschen Adressen, ausgegeben – Kommunikation ist sehr wichtig.
  2. An die Migranten wurden ausführliche Anweisungen mit Telefonnummern, detaillierte Informationen über Unterstützungsnetzwerke und Einrichtungen, mit denen sie Kontakt aufnehmen können, und wohin sie sich bei der Ankunft wenden können, verteilt. Es ist alles auf Arabisch verfasst und beinhaltet Übersetzungen von Phrasen wie in Reiseführern. Dies beweist zweifelsfrei Organisation und Instrumentation.
  3. Berichte darüber, dass viele Migranten unglaublich hohe Summen an Bargeld bei sich tragen, was keinen Sinn ergibt, wenn sie mittellose „Flüchtlinge“ sind.
  4. Zahlreiche Migranten führen eine unglaublich hohe und vielfältige Anzahl von falschen Pässen und vergleichbar teuren gefälschten und nachgemachten Dokumenten mit sich. Dies kann nur auf die Involvierung von Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten zurückzuführen sein, welche diese Invasion unterstützen. (Der Mossad ist hinlänglich für die Verwendung von falschen Pässen bekannt.) Außerdem sollten Flüchtlinge, die aus armen oder von Krieg erschütterten Gegenden stammen, keinen Zugang zu dem Geld haben, das für den Erwerb solcher teurer gefälschter Dokumente benötigt wird – bis zu und mehr als sieben gefälschte Pässe pro Person!!!
  5. Europaweites „überbehutsames Vorgehen“ der Polizei, die Weigerung, über den Großteil der Straftaten, die sie begehen, Ermittlungen anzustellen, und das Beharren darauf, Kriminelle mit Migrationshintergrund selbst nach den schrecklichsten und schwersten Verbrechen freizulassen. Gewalttätigen Vergewaltigern von Ausländern wird KEINE FREILASSUNG GEGEN KAUTION GEWÄHRT!! Vergewaltiger mit Migrationshintergrund werden STÄNDIG auf freien Fuß gesetzt!! Das beweist, dass dies auf Anordnungen von ganz oben erfolgt.
  6. Koordiniertes polizeiliches Vorgehen, um Widerstand und Gegenwehr der einheimischen Bevölkerung gegen diese Invasion verstummen zu lassen. Die Polizei kann schnell handeln, wenn sie will, aber wenn es sich um irgendeinen Schwarzen oder Migranten handelt, kann die Polizei auf einmal nichts tun und verhält sich, als wäre sie nicht zuständig. Nein, es geschieht alles absichtlich und auf Anordnungen der zionistisch besetzten Regierung (ZOG).
  7. Die Aggression und der blanke Hass dieser Neuzuwanderer ergibt keinerlei Sinn, es sei denn, es wurde ihnen gezielt aufgetragen, einzufallen. Das Verhalten aller Neuankömmlinge ist dasselbe. Sie täuschen noch nicht einmal vor, Hilfe zu benötigen. Sie sagen offen, dass sie kommen, um zu rauben und zu stehlen, bedrohen und fordern unverhohlen, was sie haben wollen. Das ergibt keinen Sinn, wenn sie Zuflucht suchen – es ergibt nur Sinn, wenn sie eine einfallende Armee sind, und dahingehend mehr noch, dass sie sich darüber bewusst sind, dass sie dies sind, und dass sie wissen, dass ihnen von jemandem die „Erlaubnis“ oder Befugnis erteilt wurde, sich so zu verhalten, und somit wissen sie, dass die einheimische Bevölkerung schutzlos ist und dass sie mit keinen Strafmaßnahmen rechnen müssen.
  8. Was bedeutsam ist und NICHT in den Mainstream-Medien berichtet wird, ist, dass eine sehr große Anzahl dieser Migranten verschwindet, sobald sie ankommen. Das ist nicht mit der Begründung erklärbar, dass sie sich heimlich davonmachen, um zu ihrer Familie zu stoßen, da die meisten dort (bis jetzt!?!) keine Familie haben, und es ergibt ebenfalls keinen Sinn, wenn sie lediglich dringend Verpflegung und Unterkunft benötigen, da dies zur Verfügung gestellt wird (sehr schöne Unterkunftsmöglichkeit in Schweden), jedoch passt es viel eher zu einer verdeckten Armee, die von der Bildfläche verschwindet, bis es losgeht …
  9. Innerhalb einer kurzen Zeitspanne von gerade mal ungefähr zehn Jahren von jetzt an, und vermutlich weitaus weniger, werden diese Migranten dann plötzlich wieder auftauchen und sich genau in unserer Mitte in bewaffnete Terrorkommandos verwandeln (tatsächlich ist keine große Verwandlung nötig), die massenhaft unbewaffnete weiße Europäer erschießen und töten, wobei alles mit der Beteiligung und heimlichen Einwilligung der Geheimdienste und Sicherheitsbehörden erfolgt. Dies dürfte drei Ziele haben:
  10. Genozid der weißen Europäer
    B) Legitimierung eines umfassenden europäischen Polizeistaates
    C) Steigerung des Hasses auf Muslime/den Islam
  11. Währenddessen schreitet das Großisrael-Projekt mit immer größerer Geschwindigkeit voran …
    Was wir brauchen, sind einige Blogs und Blogger mit richtigen Eiern, die darüber in sachgerechter Art und Weise berichten, um dies hoffentlich abzuwenden!

„2013 – 043: Der Coudenhove-Kalergi-Plan – Der Genozid des kaukasischen Volks Europas und die Agenda 21,

  1. Dezember 2013:
    „Wenn wir uns umsehen, scheint der Coudenhove-Kalergi-Plan in vollem Gange zu sein. Wir stehen vor Europas Verschmelzung mit der Dritten Welt. Das Übel der gemischtrassigen Ehe bringt jedes Jahr Tausende junge Menschen von gemischter Abstammung hervor: ‚Die Kinder von Kalergi‘. Unter dem doppelten Druck von Falschinformation und humanitärer Betäubung, vorangetrieben von den Mainstream-Medien, wird den Europäern beigebracht, sich von ihrer Herkunft, Familie und nationaler Identität abzukehren.“

Protokolle der Weisen von Zion, Protokoll 16: „Wir werden jegliche gemeinschaftliche Kraft, ausgenommen unserer eigenen, zerstören.“

Wacht endlich Auf!!!

Kommentare

Kommentare

49 Replies to “Merkel, Frage: Ist Sie Wahnsinnig?”

  1. Freddysam

    Abwählen wie in Brasilien …
    die Bürger müssen auf die Straße
    wär das Volk nicht vertritt ….
    hat in der Regierung nichts zu suchen
    aber bring das mal den Gutmenschen
    bei 😓😓😴😴👈👈👈

    Reply
  2. Baerbel Steinacker

    Na was wollte Obama wohl hiermit sagen …. >> “It is an honor to be here at my last — and perhaps THE LAST — White House Correspondents’ Dinner.”
    „Es ist mir eine Ehre, hier zu meinem letzten – und vielleicht zu DEM LETZTEN – Weißen Haus Korrespondentendinner zu sein.“ <<> leute leute, kopf einsetzen, seine sätze bezogen sich auf Trumph > ein ironisches lästern> unter Trumph könnte es passieren, dass es kein White House Correspondents’ Dinner mehr gibt… Und ja, das galt auch für die Republic.

    Reply

Und was sagt Du dazu?