Sinnlose Proteste in der BRD

Das Beispiel für eine Veränderung!

Das Beispiel für eine Veränderung!

Von der Sinnlosigkeit, jetzt noch demonstrieren gehen zu wollen…

Hallo aus Uruguay,

folgenden Text habe ich gerade auf Facebook entdeckt.

Ich finde ihn sehr zutreffend und möchte ihn Euch nicht vorenthalten.

Er ist viel zu schade um auf Facebook wieder gelöscht zu werden.

An welchem Tag begreift Ihr endlich, dass es den Herrschenden scheißegal ist, ob ihr demonstrieren geht oder auch nicht.

Ihnen ist es auch scheißegal, wie Ihr Euch nennt.

Ob Ihr Euch PEGIDA, HoGeSa, Montagsmahnwache, EnDgAmE, DüGiDa oder sonstwie nennt, es ist gehupft wie gesprungen – die Herrschenden interessiert das nicht.

Es amüsiert sie eher.

Ihnen ist es auch scheißegal, ob Ihr 200 oder 20.000 Teilnehmer seid, die sich irgendwo in Pusemuckel oder in einer Großstadt versammeln.

Darüber können sie doch nur lachen.

Es hat den gleichen Effekt wie Handzettel verteilen oder Unterschriften sammeln. Ihr könnt auch zu 300.000 oder 400.000 Personen auf die Straße gehen – wen juckt das denn? Es veranlasst die Herrschenden höchstens dazu, ihre feststehenden Ziele und Pläne ein wenig schneller umzusetzen.

Verstehst Du?

Stell Dir vor, Du bist König dieses Landes und sitzt seelenruhig in Deinem Palast, umgeben von all dem anderen adligen Gesindel.

Du knechtest Dein Volk seit etlichen Jahren, bzw. regierst völlig anders über das Volk, als wie Dein Volk das eigentlich will, treibst es auf jede nur erdenkliche Art und Weise in den Ruin und spielst derzeit sogar noch mit dem Gedanken, einen Krieg zu beginnen.

Dich ereilt die Kunde, dass ein paar Deines Volks irgendwo in diesem Land deshalb auf die Straße gehen und lauthals demonstrieren. Sie treffen sich irgendwo, marschieren gemeinsam durch die Straßen, hören sich später ein paar Reden an und gehen dann wieder nach Hause.

Wie sehr zitterst Du?

Überhaupt nicht, oder?

Macht Dir das Angst? Nö!

Würdest oder müsstest Du Dir irgendwelche Gedanken um Deinen Thron machen?

Keineswegs!

Klar, wenn das Volk murrt, dann ist das nicht so schön – aber von Dir aus können sie doch bis zum Sanktnimmerleinstag demonstrieren gehen, oder? Mehr als ein Sankt Martinszug für Erwachsene ist das doch nicht. Sie können demonstrieren, bis sie schwarz werden!

Habt Ihr schon einmal was von der Französischen Revolution gehört und dem Sturm auf die Bastille?

Vom 14. Juli 1789?

Stellt Euch vor, das französische Volk wäre damals nur durch die Straßen marschiert und hätten

„Wir sind das Volk! Weg mit der Bastille!“

gerufen.

Denn hätten sie ein paar aufgeweckten Rednern zugehört und wären anschließend wieder nach Hause gegangen. Was wäre dann wohl passiert?

Nüscht!!!

Sie würden heute noch demonstrierend und protestierend durch die Straßen laufen, bzw. wären längst vernichtet worden.

Wer die Paläste der Herrschenden nicht stürmt und sie nicht vom Thron auf die Straße jagt, ändert gar nichts. Denn sie setzen ihre Pläne bis zur letzten Sekunde um, die ihnen zur Verfügung steht!

Wer es scheut, sie von ihrem Thron herunterzustürzen, sie ihres Amtes zu entheben und zu verjagen, über den regieren sie weiter hinweg.

Bis zu dem Tag, wo er Schüsse und Einschläge hören und sein Leben viel zu früh aushauchen wird, während sich die Regierenden längst in Sicherheit gebracht haben.

P. S.: Die Bastille musste seinerzeit gar nicht wirklich erstürmt werden. Blutvergießen und eine wirkliche Erstürmung hat es damals gar nicht gegeben. In Anblick des zornigen und zu allem entschlossenen Volkes, zog es der Kommandant der Bastille vor, der Aufforderung zur Übergabe kurzerhand nachzugeben.

Danke an: Detlef Detti Gruss

Da wohl wirksamste Mittel gegen die Weltweit herrschenden, wäre ein weltweiter Boykott.

Einfach mal aufhören zu konsumieren und zu arbeiten.

Jede Wette innerhalb von ein paar Tagen ist der Spuk zu Ende.

Liebe Grüße aus Uruguay

urulogo_150

 

 

 

 

Kommentare

Kommentare

About JohnDoe

Unbekannter Freiheitskämpfer der für Recht und Wahrheit einsteht!

7 Replies to “Sinnlose Proteste in der BRD”

  1. Pingback: 180° ... verKEHRTe Welt › NWO?

Und was sagt Du dazu?