Friedensmission / Proklamation vom 03. Oktober 2015

Sehr geehrte Damen und Herren! Am Abend des 07. Oktobers 2015 hat Bundeskanzlerin Angela Merkel im Deutschen Fernsehen bei Anne Will gezeigt, wessen Geistes Kind sie wirklich ist und welches die Absichten der Bundesregierung und der Politiker um sie herum für unser Land sind. Dies ist das Ergebnis einer von langer Hand geplanten Politik, die uns bereits im Hooten-Plan, Kaufmann-Plan, Morgenthau-Plan und aktuell schließlich in den Büchern des amerikanischen Militärberaters Thomas P. M. Barnett angekündigt wurde. Auf der Basis der Weiterlesen →

Dresden

Erinnerung! Bomben auf Dresden: Alliierten-Holocaust an unschuldigen Deutschen, mit mehr als 700.000 Toten In der Nacht vom 13. auf den 14. Februar 1945 verbrannten in Dresden mindestens 700.000, wahrscheinlich aber eine Million unschuldiger, ahnungs- und schutzloser deutscher Zivilisten – Alte, Kranke, Frauen, Kinder, Babies – lebendig in einer von Briten und Amerikanern inszenierten Feuerhölle. So bemüht sich die BRD die Mär von “maximal” 35.000 Toten zu verbreiten – selbstredend auch Opfer Hitlers und nicht Churchills. Zitat Churchill – vor dem Weiterlesen →

Wem gehört der Boden in Deutschland?

Oder der ganzen Welt! Hallo aus Uruguay, vor 2 Tagen habe ich diese Frage im Facebook öffentlich gestellt. Die Antworten sind ehrlich gesagt erschreckend! Wir sind so indoktriniert worden, dass die Meisten tatsächlich denken, dass das Land entweder Ihnen selbst, dem Staat oder etwa den Besatzern gehört. Und hier begehen die Meisten einen Denkfehler. Der Boden, das Land auf dem wir leben, es ist egal wo in der Welt, also auch hier in Uruguay, gehört niemand Anderem als der Mutter Weiterlesen →

Gültige Leitlinien für Deutsche.

Es geht letztendlich um den Fortbestand unseres Volkes. Macht Euch frei vom (Un-) Geist der Zeit, legt alle Verhaltensweisen und Gewohnheiten ab, die unserem Volke direkt oder indirekt schaden! Unsere Feinde sind uns weit voraus. Das heißt auch, dass wir von ihnen lernen können. Beobachtet die Tätigkeiten unserer Gegner und zieht daraus Nutzen! Nur wenn wir bestimmte Verhaltensregeln verinnerlichen und uns zu Eigen machen, können wir unser Wollen glaubhaft vermitteln und tatsächlich was erreichen. Viele Punkte werden Euch zu streng, Weiterlesen →

Wir machen uns Sorgen um Euch

Ihr Kinder und Enkel OFFENER BRIEF AN DIE JUNGEN MENSCHEN IN DER BRD Sehr wichtige und richtige Aussage. Hallo aus Uruguay, Liebe Kinder, liebe junge Menschen da draußen,  ich werde jetzt bald in 2018 62 Jahre alt. Für die, die rechnen können ist damit klar, dass ich 1956 geboren wurde. Das war die Zeit, in der die meisten Fotos noch Schwarzweiß waren und man auf der Straße spielen konnte, weil die Anzahl der Automobile noch recht überschaubar war. Ich habe das Weiterlesen →

Deutsches Reich ab dem 9. Mai 1945:

Der alliierte Kontrollrat hatte seinen Sitz im Berliner Kammergericht. Er setzte sich aus Vertretern der USA, Großbritannien, Frankreich und UDSSR zusammen. Das waren Dwight D. Eisenhower, Feldmarschall Sir Bernard L. Montgomery und General Jean Joseph-Marie Gabriel Lattre de Tassigny und Georgi K. Schukow. Am 5. Juni 1945 verkündeten die Siegermächte, dass die oberste Regierungsgewalt nun in ihren Händen liege. Diese Erklärung wurde “Berliner Deklaration” genannt. Deutschland hatte nach der bedingungslosen Kapitulation keine politische Führung mehr. Diese ging auf die Besatzungsmächte Weiterlesen →

Berlin gehört nicht zur BRD

Berlin hat einen besonderen Status. Dieser setzt sich aus folgenden rechtlichen Gegebenheiten zusammen. Reichsverfassung und Reichsgesetzgebung Verfassung und Gesetzgebung des Freistaates Preußen Verfassung und Gesetzgebung der Preußischen Provinz, Stadtgemeinde Berlin Preußischer Kommunalverband Gebietskörperschaft Groß – Berlin Beweis: 1. Londoner Protokoll vom 12.09.1944 Da die UdSSR für ihr Besatzungsgebiet die Einführung einer neuen Währung ablehnte, gab es Streit unter den Alliierten und so begann die Berlin-Blockade. Erst nach Beendigung der Berlin-Blockade wurde auch in Groß-Berlin die DM (zunächst mit dem Stempelaufdruck Weiterlesen →