Dresden

Erinnerung! Bomben auf Dresden: Alliierten-Holocaust an unschuldigen Deutschen, mit mehr als 700.000 Toten In der Nacht vom 13. auf den 14. Februar 1945 verbrannten in Dresden mindestens 700.000, wahrscheinlich aber eine Million unschuldiger, ahnungs- und schutzloser deutscher Zivilisten – Alte, Kranke, Frauen, Kinder, Babies – lebendig in einer von Briten und Amerikanern inszenierten Feuerhölle. So bemüht sich die BRD die Mär von “maximal” 35.000 Toten zu verbreiten – selbstredend auch Opfer Hitlers und nicht Churchills. Zitat Churchill – vor dem Weiterlesen →

Jüngste Deutsche Historie

Dummes Deutschland! Weit wurden die Arme gebreitet, obwohl das Problem einer Kriminalisierungsrate nach oben bekannt war. Grenzen wurden ignoriert. Es strömte was nur strömen konnte. Hetze füllte den Raum aus der Politikerriege. Es wird verkrampft nach verletzenden Begriffen gesucht. Man fand sie zuhauf. Huch, ein Mittelfinger erblickt das Licht der Welt in senkrechter Lage und wohlwollend wird lässig dazu gegrinst, man kann es sich ja leisten, Bestrafung findet nicht statt, anschließend setzt man sich als Außenminister ins Amt, ehe es Weiterlesen →

Fragen an das Merkel und den Innenminister!

Von Hamed Abdel-Samad! Diese Fragen sind zu wichtig als dass man sie nicht verbreiten dürfte. Darum übernehmen wir das hier mal von Journalistenwatch. Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, Sehr geehrter Herr Innenminister, Die Schonzeit ist vorbei. Kalenderweisheiten und das ständige Warnen vor der AFD reichen nicht mehr aus, um den inneren Frieden im Lande zu bewahren. Natürlich dürfen wir uns von der Angst nicht lähmen lassen, und ja, wir dürfen der Logik der Terroristen nicht folgen. Aber was haben Sie als Weiterlesen →

Der große Knall!

Es geht wohl nicht anders. Er muss wohl kommen. Hallo aus Uruguay, wenn man sich die Lage in der Welt, Europa und ganz besonders in Deutschland so anschaut, dann kommt man wirklich auf den Gedanken: Hoffentlich knallt es bald! Mit knallen meine ich den nicht nur den Zusammenbruch der EU, deren Totengesang schon längst erklingt, nein ich meine den wirklich Großen, den militärischen. Alle Zeichen stehen auf Krieg. Es muss einfach knallen damit die verrückte Welt wieder normal wird. Und Weiterlesen →

AntiFa – Es darf gelacht werden!

Hallo Deutschland! Ich weiß ja ich bin nicht gerade zimperlich mit meinen Artikeln darum bekomme ich auch eine Menge Kommentare. Viele sind kritisch, manche zustimmend, andere wieder anzweifelnd und dann gibt es noch die ganz besondere Kategorie. Die derer welche mit geistiger Leere in der Birne meinen sie müssten etwas sagen. Wie diese sich dann verbal im Ton vergreifen möchte ich heute an zwei schönen Kommentaren aufzeigen. Beide Kommentare kommen sicherlich vom gleichen Verfasser! Kommentar: du und dein verscheissene rechte Weiterlesen →

Der Islam in Deutschland.

Wenn es einen Satz gibt, der aus der Amtszeit des früheren Bundespräsidenten Christian Wulff hängen bleiben wird, dann dieser: „Der Islam gehört zu Deutschland“. Man hätte damals schon dieser Aussage wiedersprechen sollen, aber diese Gesellschaft hat es ohne Widerspruch akzeptiert. Weniger als fünf Prozent der Bevölkerung in Deutschland sind Muslime, nämlich zwischen 3,8 und 4,3 Millionen von 80,6 Millionen. Das ergab eine Studie des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, „Muslimisches Leben in Deutschland“ aus dem Jahr 2009. Mit rund 2,5 Weiterlesen →

Diese Armut ist eine Schande für ein reiches Land wie Deutschland. Schämt sich denn dieser Staat gar nicht?

Man sollte sich fragen, ob solch eine Gesellschaft, in der Menschen in miserablen Wohnungen bzw. auf der Straße leben müssen, eine Existenzberechtigung hat? Ich sage nein! Es ist doch sehr vieles faul im Staate Deutschland. Aber wie soll sich etwas daran verändern, wenn sehr viele Menschen dies ohne Gegenwehr im Kauf nehmen? Täglich hört man ständig überall in den Systemmedien, auf der Straße, in der Bahn und wo auch immer „ Flüchtlinge, Flüchtlinge, Flüchtlinge….“. Manchmal frag ich mich, gibt es Weiterlesen →