Und wieder wird gelogen!

Auf Kosten der Deutschen! Hallo aus Uruguay, glaube nur keiner mehr denen aus der ReGIERung was die “Flüchtlinge” angeht! Wenn selbst der Spiegel schon darüber berichtet sollte wohl etwas dran sein. Vorschläge des Europaparlaments Bundesregierung alarmiert über EU-Flüchtlingspläne Das Europaparlament will die Dublin-Regeln ändern: Die Familienzusammenführung soll wichtiger werden. Nach SPIEGEL-Informationen befürchtet Berlin, dass Deutschland mehr Flüchtlinge aufnehmen muss. Die Bundesregierung fürchtet, dass Deutschland durch neue Asylbestimmungen in Europa künftig deutlich mehr Flüchtlinge aufgebürdet werden könnten. Hintergrund sind nach SPIEGEL-Informationen Weiterlesen →

Ein Islamisierung findet nicht statt!

Sarkasmus Ende! Hallo aus Uruguay, ja es ist sarkastisch diese Überschrift, denn das genaue Gegenteil von dieser Aussage, ich denke sie stammt aus dem Mund von Madame Pattex welch es wieder schaft sich im Amt zu halten. Wie schlimm diese Islamisierung vor sich geht zeigt sich an dem folgenden Video welches gestern zu ersten Mal auf tauchte und im Deutschen Fernsehen lief. http://www.deruru.com/videos/islamisierung.mp4 Wenn mann sich das anschaut, denke ich , das es einem wirklich nur schlecht werden kann. Unverständlich Weiterlesen →

Frau Merkel!

von Silvana Heißenberg bei Facebook “Sie sind die verachtenswerteste und kriminellste Bundeskanzlerin, die das Deutsche Volk je erdulden musste. Sie haben dem Deutschen Volk vorsätzlich und gesetzwidrig Terror, Krieg, Armut und den Tod durch illegale Asylschmarotzer, hunderttausende Söldner, IS Terroristen und weitere Schwerverbrecher in unser Land importiert. Laut Grundgesetz Art. 16 a hat in Deutschland KEINER das Recht auf Asyl, der aus sicheren Drittstaaten einreist, somit befinden sich ALLE IHRE Gäste ILLEGAL in Deutschland. Die Schengen – und Dublin Abkommen wurden Weiterlesen →

Falsche Signale!

Seit auf deutschen Bahnhöfen die Willkommenskultur von rot-grünen Gutmenschen Einzug gehalten hat, kennen arabische Medien kaum noch ein anderes Thema. Auf den Fernsehkanälen der gesamten Arabischen Halbinsel, von Syrien im Norden bis Jemen im Süden, wird das selbe Bild über Deutschland vermittelt. Als Bürger der Bundesrepublik hat man offenbar sehr viel Freizeit. Immerhin so viel, um tagsüber mit Luftballons und selbst gebastelten Schildern in der Hand, singend und klatschend an deutschen Bahnhöfen herum stehen zu können. Seit arabische Sender vor Weiterlesen →

Das Umverteilungsexperiment!

Deutschland mit der Rolle als Hauptzahler! Die EU war von vornherein als sozialistisches Umverteilungsexperiment angelegt, wobei Deutschland die Rolle als Hauptzahler zugedacht war. Nun, da auch den Profiteuren der EU „Solidarität” abverlangt wird, berufen sie sich auf ihre nationale Souveränität und den Willen ihrer Völker. Aber kann man ihnen das verübeln? Die deutsche Politik, noch immer im Schuldkomplex befangen, hat immer gerne das Geld ihrer Bürger an andere Staaten verteilt. Aber jetzt geht es nicht mehr nur ums Geld, sondern Weiterlesen →

Wutrede!

Zum sinnlosen Mord an einer 15 Jährigen. Gefunden bei Nik Grump, der dafür anscheinend gesperrt wurde. Ich hatte seinen Text geteilt. Mein Beitrag mitsamt der Diskussion darüber ist nun auch weg. Sicherheitshalber hatte ich den Text vorher kopiert. Hier ist er also wieder. Bitte kopieren und weiter verbreiten. Sollte ich dafür auch gesperrt werden, gibt es Neues darüber auf der Seite der WissensManufaktur.net „WUT IM BAUCH. Gestern, am 27.12.2017 wurde in einem Drogeriemarkt eine 15-jährige Deutsche von einem 15-jährigen Afghanen nach einem Weiterlesen →

Armes Deutschland!

Erlebnisbericht von der Grenze: Immigranten “Horden von Wilden” Der Pole Kamil Bulonis ist laut Selbstdarstellung auf facebook Weltbürger, Weltreisender und homosexuell, “Journalist, Globetrotter, schwul”, beschreibt er sich auf instagramm. Sein facebook-Profil hat als Hintergrund natürlich die “Regenbogen-Fahne”, kurz: er ist der perfekte Zeitgeist-Linke. Als Reiseleiter begleitete er eine polnische Pilgergruppe, die aus Italien kam. Nun hat er auf seinem Blog “Obywatel świata” einen Erfahrungsbericht von der italienisch-österreichischen Grenze veröffentlicht, der in polnischen Medien großes Echo gefunden hat. In den BRD-Medien wird Weiterlesen →