VOLKSZERTRETER SIND ZUGLEICH KRIEGSTREIBER

Von Robin Fermann, 12.12.2015

445 Volkszertreter bzw. Kriegstreiber-Politikdarsteller haben sich am 04.12.2015 für den Krieg entschieden, ohne den Begriff Krieg zu erwähnen. Hier sind, als Link, die 445 Jasager, die im Bundestag für den Krieg in Syrien und Irak votiert haben.

Veröffentlichung mit Urhebernennung "Foto: Tobias Koch". Fotograf: Tobias Koch www.tobiaskoch.net Kontaktadresse für Rückfragen: contact@tobiaskoch.net www.facebook.com/tokography

Veröffentlichung mit Urhebernennung “Foto: Tobias Koch”.
Fotograf: Tobias Koch
www.tobiaskoch.net
Kontaktadresse für Rückfragen: contact@tobiaskoch.net
www.facebook.com/tokography

https://politropolis.files.wordpress.com/2015/12/abstimmungsliste.pdf

Jeder soll unbedingt ein Auge auf diese Liste werfen und die Volkszertreter finden, die aus seiner Region kommen. Außenminister Steinmeier hat seine Stimme nicht abgegeben, lt. Liste. Das soll aber niemanden interessieren und niemanden irritieren. Das läuft unter langfristige und billige Wahlkampagne-Show der SPD, um der Öffentlichkeit die Botschaft vorzugaukeln, dass es bei der SPD vermeintlich unterschiedliche Meinungen gibt.

Es gibt zwar unterdessen im Internet und in den so genannten Sozialen Medien ein großes Geschrei darüber, aber die große Masse, die Mehrheit des Volkes hat das genauso geschluckt,  wie in allen anderen Bereichen des Lebens. Die Menschen im Volk, die angeblich an Gott und bestimmte Werte glauben, rühren deswegen keinen Finger und ihre beschmutzten Seelen nehmen dies, durch jahrzehntelange Manipulationen des Tavistock-Instituts, einfach hin. Wie heißt es doch: „Satt geht nicht auf die Straße”, deswegen gibt es Hartz IV und nur deshalb, oder glaubt hier jemand das es diesen Armutssold aus sozialen Gründen gibt?!

Dieses Volk ist Geisel einer Verbrecherbande. „Nichts ist natürlicher, als dass der Glaube an Gott, den Schöpfer, Organisator, Richter, Herren, Verflucher, Retter und Wohltäter der Welt sich im Volk erhalten hat, und zwar vor allem bei der Landbevölkerung viel mehr als städtischen Proletariat. Das Volk ist leider noch sehr unwissend und wird in seiner Unwissenheit erhalten durch die systematischen Anstrengungen aller Regierungen, welche dieser Unwissenheit sehr begründeterweise für eine der wichtigsten Bedingungen ihrer eigenen Macht halten. Von der täglichen Arbeit erdrückt, der Muße, des geistigen Verkehrs, der Lektüre, kurz aller Mittel und der meisten Antriebe beraubt, welche das menschliche Denken entwickeln, nimmt das Volk meist ohne Kritik und in Bausch und Bogen die religiösen  Traditionen an, die es von der frühesten Kindheit an in allen Lebensverhältnissen umgeben und die von einer Menge offizieller Vergifter aller Art, Priestern und Laien, künstlich in ihm am Leben erhalten werden, wodurch sie sich in ihm in eine Art geistiger und moralischer Gewohnheit verwandeln, die nur zu oft viel mächtiger ist, als sein natürlicher gesunder Menschenverstand.“ Michail Bakunin, „Gott und der Staat“

Und man glaubt heute zu wissen, dass sich im 21. Jahrhundert das Volk von einem unwissenden Volk zu einem wissenden Volk entwickelt hat. Daran zu glauben ist leider ein fataler Fehler, denn wir haben es heute nicht nur mit einem verdummten Volk zu tun, sondern auch insbesondere mit versklavten Intellektuellen. Denn die Journaille der Intellektuellen z.B. Die Zeit, drückt sich jederzeit niveauvoll aus und so glaubt der Intellektuelle, er gehöre ja zur aufgeklärten Bevölkerung. Aber: Wer Zeitung liest, weiß zwar was in der Zeitung steht, aber nicht was in der Welt passiert.

Das ist viel schlimmer und macht es noch schwieriger, die große Masse des Volkes aufzuklären. Frau Merkel O.Ton: „Es ist Aufgabe der Politik, das Bedrohungsgefühl in der Bevölkerung zu stärken“ CDU, am 03.02.2003 im Präsidium der CDU. Wo bleibt da das große C vor dem DU? Das kann man getrost streichen!

Die Masse hat Angst aufgezehrt und ausgehöhlt zu werden, und sie weiß nicht wie mächtig sie ist, denn gemeinsam sind wir stärker. Man kann es in den neuen Bundesländern erkennen, dass die Menschen dort einen Vorsprung haben was die Friedens -u. Demonstrationsbewegung angeht, nehmen wir den Funken auf, von unseren Brüdern und Schwestern aus den neuen Bundesländern, jetzt wachsen wir wirklich zusammen und nehmen wir auch unsere zugezogenen Migranten in unsere Mitte, ganz gleich von wo sie zugezogen sind, sie gehören zu uns es sind Menschen wie Du und ich, die hier jahrelang Steuern und in die Sozialkassen eingezahlt haben, die Geschäfte haben und wir kaufen bei ihnen ein. Lasst uns endlich zusammenhalten für eine neue, bessere, ehrliche Politik vom Volk fürs Volk, dafür wollen wir kämpfen.

Das muss man ihnen aber beibringen. Denn die Hoffnung stirbt tatsächlich zuletzt und das können wir ALLE gemeinsam verhindern, noch besser, wir sorgen dafür, dass sich unsere Hoffnungen erfüllen werden! Wir sind heute froh darüber, Philosophen und Wissenschaftler wie Andreas Popp, Andreas Monte Christo alias Harvey Friedman, Michael Vogt, Daniele Ganser, um nur einige hier zu nennen, als Weggefährten zu haben. Und es gibt noch sehr viele andere, deren Namen ich hier nicht im Einzelnen erwähnt habe.

Schauen wir nach vorne und halten zusammen in der großen Veränderung zum Wohle ALLER!

Short URL: Generating...
Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

About JohnDoe

Unbekannter Freiheitskämpfer der für Recht und Wahrheit einsteht!

8 Replies to “VOLKSZERTRETER SIND ZUGLEICH KRIEGSTREIBER”

  1. Pingback: Der Staat! › BRD #schurkenstaat #BananenRepublik

  2. Pingback: VOLKSZERTRETER SIND ZUGLEICH KRIEGSTREIBER › BRD | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

  3. Pingback: VOLKSZERTRETER SIND ZUGLEICH KRIEGSTREIBER › BRD | Grüsst mir die Sonne…

Und was sagt Du dazu?