Wann hält jemand Fr. Dr. Merkel auf?

Seit einigen Wochen stelle ich mir die Frage, aber finde keine Antwort.

Am Wochenende reist Kanzlerin Merkel ins türkisch-syrische Grenzgebiet und will den Flüchtlingsdeal feiern. Doch der entpuppt sich als Katastrophe.

In der türkischen Grenzstadt Gaziantep wurde vor wenigen Tagen der syrische Fernsehjournalisten Mohammed Zahir al-Sherqat auf offener Straße von Terrormilizen des Islamischen Staats (IS) getötet. Die Täter schossen Ihn aus kurzer Entfernung ins Genick. Dies ist aber kein Problem für Fr. Dr. Merkel, war ja nur ein Türkischer Journalist.

Syrian journalist attacked by IS in Turkey dies

http://www.foxnews.com/world/2016/04/12/syrian-journalist-attacked-by-is-in-turkey-dies.html

Davon hat man mal wieder in unseren ach so guten Mainstream Medien nichts gehört.

Merkel wird in Gaziantep ein Flüchtlingslager besuchen um zu vermitteln, dass der Flüchtlingsdeal zwischen der EU und der Türkei nach Plan verlaufe. Der Mord an einem Journalisten passt nicht in Ihr Konzept und deswegen wird Sie Ihn vollkommen ausblenden.

Hat diese Frau Eigentlich eine Moral oder irgendwelche Werte? Davon kann man wohl kaum ausgehen.  Jedenfalls sieht man keine. Jeder Geschäftsführer eines Unternehmens wär schon lange gefeuert wurden , hätte Er sein Unternehmen in solch eine Gefahr gebracht, wie es diese Frau mit Deutschland und Europa tut.

Der Deal mit der Türkei ist nicht nur deshalb falsch, weil er den türkischen Staatspräsidenten dazu einlädt, Europa spüren zu lassen, dass es auf ihn angewiesen ist. Sondern vor allem deshalb, weil das Abkommen Flüchtlinge entrechtet und Menschenleben gefährdet. In der Türkei, so behauptet die EU, seien die Flüchtlinge sicher. Wer ins türkisch-syrische Grenzgebiet reist, so wie Angela Merkel an diesem Wochenende, müsste aber genau daran zweifeln.

Die türkische Regierung lässt an der Grenze zu Syiren, unter anderem zur Abwehr von Flüchtlingen, eine mehrere Hundert Kilometer lange Mauer errichten. Türkische Behörden hätten, so berichtet »Amnesty International«, seit Januar mehrere Tausend syrische Flüchtlinge zurückgeschickt. Manches Mal sogar direkt in die Armee der Terrormiliz der IS.

Syrische Kurden: Türkei verschiebt mit Bulldozern Grenze zu Syrien und errichtet „Pufferzone“

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/36595-syrische-kurden-turkei-verschiebt-mit/

Warum hält niemand diese Frau auf? Diese brennende Frage steht schon seit langem im Raum!

Im System Merkel ist Recht zur Beliebigkeit verkommen. Richter, die früher ein Organ der Rechtspflege waren, sind damit überflüssig geworden. Recht & Gesetz wurden/werden durch Parteipolitik ersetzt. Das ist auf Bundesebene so und auf EU-Ebene noch viel ausgeprägter. Wir müssen uns daran gewöhnen, dementsprechend behandelt zu werden.

Wenn Richter und Bürger nicht endlich wieder den Rechtsstaat mit Leben erfüllen, indem sie in jeden Tag neu in Frage stellen, sehe ich hier auf Dauer in diesem Land schwarz.

Die Altlastenparteien können und wollen das nicht leisten, denn sie sind selbst Teil des Problems.

Man kann aus Merkels Amtszeit nicht einen positiven Punkt nennen. Was genau hat diese Frau Sinnvolles im letzten Jahrzehnt vollbracht? Nichts, Null Komma Nichts! Einen nicht zu beziffernden Schaden in mindestens 3-stelliger Milliardenhöhe und dazu nicht zu erfassenden ideelllen Schaden hat/wird diese unfähige Frau hinterlassen.

Es ist keine Farce, es ist auf der ganzen Linie Verrat, an Deutschland, der EU, an der Türkei und an den Flüchtlingen. Aber alle Medien sind voller Lob. 100 Syrer/ Monat nach Deutschland, ohne Punkt und Komma.
Klasse sagte der Fuchs, und fraß die Nachtigall.

Sie ist die größte Feindin Deutschlands in Amt und „Würden“. Schön wäre, wenn sie gleich da bleiben würde.

Querverweise / Quellen

Merkel reist in die Türkei: Die Kanzlerin braucht einen Realitätscheck

http://www.n-tv.de/politik/Die-Kanzlerin-braucht-einen-Realitaetscheck-article17534636.html

Umfrage – Große Mehrheit kritisiert Merkels Umgang mit Erdogan

http://de.reuters.com/article/deutschland-t-rkei-merkel-idDEKCN0XJ0XQ

Merkels Reise nach Gaziantep: Flüchtlinge ja, Menschenrechte nein

http://dtj-online.de/merkels-reise-nach-gaziantep-fluechtlinge-ja-menschenrechte-nein-74188-74188

 

 

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

6 Replies to “Wann hält jemand Fr. Dr. Merkel auf?”

Und was sagt Du dazu?