WIE KANN MAN NUR SO BESCHEUERT SEIN???

Einmal Tacheles geredet!

Liebe Jungs und Mädels, die ihr euch das mit viel Tamtam inszenierte „Kanzler-Duell“ angeschaut habt, und euch mit feuchtem Höschen fragt, wem von beiden ihr am 24.09.eure Stimme geben werdet- ich glaube, es muss zur Abwechslung mal Tacheles geredet werden. Ganz ehrlich:

Polit Verbrecher!

Wo sind die Alternativen zu diesen Verbrechern?

WIE KANN MAN NUR SO BESCHEUERT SEIN???

Wir schützen unsere Grenzen nicht mit Waffengewalt (bzw.überhaupt nicht), und „feiern“ unsere Feste dafür hinter Betonpollern und bewacht von schwerbewaffneten Polizisten.

Wenn wir irgendwo in ein Flugzeug steigen, wird unser Ausweis/ Pass x mal kontrolliert, wir müssen Gürtel und Schuhe ausziehen und unser Kram wird geröntgt, während jeder auch ohne Pass und unkontrolliert in UNSER Land kommen kann.

Wir gestehen jedem Volk und jeder Kultur ein Existenzrecht zu, nur unserer nicht, und lassen uns unsere Kultur sogar von einer türkisch stämmigen „Integrationsministerin“ ohne jedwede Gegenwehr absprechen.

Wir lassen es zu, dass sexuelle Übergriffe auf unsere Frauen und Mädchen alltäglich werden.

Alleine in den vergangenen Tagen gab es mehrere derartige Vorfälle in Halle (

  • „Jugendliche“begrapschen 14-jährige Mädchen,
  • Potsdam 10 Migranten belästigen 2 junge Mädchen,
  • Chemnitz Asylbewerber vergeht sich an 2 Kindern auf dem Spielplatz
  • Leipzig Migrant verprügelt und vergewaltigt Joggerin,

wo die Polizei lapidar von einem „polizeilichen Klassiker“ (sic!) redet und den Frauen rät, künftig einfach nicht mehr alleine zu joggen.

Wir ziehen uns im eigenen Land immer weiter zurück, bleiben sicherheitshalber abends lieber zu hause, oder decken uns zumindest mit Pfefferspray ein, weil wir merken, dass sich die Sicherheitslage massiv verschlechtert hat.

Wir schauen zu, wie Deutschland im internationalen Sicherheitsranking hinter Länder wie Ruanda rutscht und andere Staaten Reisewarnungen für dieses Land herausgeben.

Wir sehen Menschen vor unserer Haustür elendig krepieren, erstochen, überfahren, oder wie zuletzt in NRW (wo auch sonst?) von einer Migrantengruppe einfach zu Tode geprügelt, und denken uns
„Puh, nochmal Glück gehabt- besser der als ich.“.

Ihr jammert über zu wenig Geld in der Börse, über unwürdige Minijobs und über Altersarmut, aber hinterfragt nicht, wer dafür verantwortlich ist.

Ihr habt Angst, dass eure Kinder in der Schule „abgezogen“ und im internationalen Wettbewerb zugleich immer weiter abgehängt werden.

Ihr merkelt, wie der Druck in euch von Tag zu Tag steigt, und dass das hier eben kein Land mehr ist, in dem man gut, gerne und sicher leben kann, habt aber nicht die verdammte Courage, euer Kreuz am 24.09.vernünftig zu setzen?

Nicht wählen ist kein Option, denn das stärkt nur die welche an der Macht bleiben wollen.

Es wird Zeit!!!

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Text gefunden und zu eigen gemacht! Ersteller unbekannt.  Nur Recht hat er, besser kann man es nicht formulieren.

Das hier sollte jeder kopieren und teilen !

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Merken

Merken

Short URL: Generating...
Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

About JohnDoe

Unbekannter Freiheitskämpfer der für Recht und Wahrheit einsteht!

Und was sagt Du dazu?