Deutsche: Nein Danke!

Ein rechtlicher Anspruch auf Wohnraum gibt es für Deutsche nicht, aber nach dem Asylgesetz und dem Asylbewerberleistungsgesetz müssen Asylbewerber mindestens sechs Wochen, maximal aber sechs Monate, in einer Gemeinschaftsunterkunft verbringen. Danach haben sie einen rechtlichen Anspruch auf eine dezentrale Unterkunft. Was passiert mit den vielen Deutschen, denen vielleicht gekündigt wurde, die genauso dringend eine Wohnung brauchen? Wo bleiben die? Ausländische Neuankömmlinge werden beim Thema »Wohnen« bevorzugt. Die deutsche Rechtsprechung gibt für Asylbewerber beim Thema Wohnen klare Richtlinien vor. Mindestens die Weiterlesen →

Russland als Feindbild

Es ist schon erstaunlich, welche Dauerhaftigkeit politische Feindbilder über Jahrzehnte, ja Jahrhunderte haben können, selbst wenn sich gesellschaftspolitische Verhältnisse in diesen Zeiträumen in den jeweiligen Ländern oder Regionen grundlegend gewandelt haben. Exemplarisch kann man das am deutschen Russland-Bild nachzeichnen. Aus Anlass des 75. Jahrestages des faschistischen Überfalls auf die Sowjetunion. Wenn man sich die Funktion von Feindbildern und ihre Instrumentalisierung im ideologischen Konzept der jeweils herrschenden Klassen vor Augen führt, dann wird deutlich, dass innerhalb dieses Konstruktes der Russophobie verschiedene Elemente Weiterlesen →

Terrorwarnung- Achtung Deutschland

Achtung Europa! Wenn das wahr ist, dann besteht absolute Gefahr und die Initiatorin des Ganzen gehört endlich hinter Schloss und Riegel für das was sie angerichtet hat. Der folgende Artikel bringt mich in Rage. Für die Quellenjäger unter Euch. Die Quelle sagt mir nichts. Dennoch, unter den üblichen Medien wird man solch einen Artikel wohl schwerlich finden. Und an Allem ist immer etwas Wahres dran. Sallah Abdeslam – Brief an die Presse Die Echtheit des folgenden Briefes eines IS-Aussteigers an Weiterlesen →

Mach die Welt …..

….Wie Sie Dir gefällt. Wenn man sich die kriminelle Politik der letzten 1 ½ bis zwei Jahre so betrachtet, kann es einen nur übel werden.  Man kann diesen Sommer nur als „Blutigen Sommer“ bezeichnen und es muss davon ausgegangen werden das der Herbst so weitergehen wird. Dank der kriminellen Realitätsverweigerin Merkel. Friede, Freude, Eierkuchen in dieser kranken Gesellschaft. Es ist so, als wenn sich die Welt seitdem anders herumdreht. Niemals dachte ich früher über Krisenvorsorge nach. Heute setze ich das Weiterlesen →

Merkel und die drei Affen.

Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen. So lebt es sich ganz ungeniert. Das diese Gesellschaft dabei auf der Strecke bleiben, interessiert nicht. Nur Macht und Willkür sind interessant. So ist es nicht verwunderlich, dass das Land allmählich verroht und kriminelle Zustände herrschen, dank der Neubürger. Aber wie lange hält ein Land wie Deutschland solche Zustände aus? Merkel macht sich Ihre eigene Welt und reißt Deutschland und Europa in den Abgrund. Man kann dies aber auch Realitätsverlust nennen. Man sollte sich Weiterlesen →

Merkel spiel geht weiter!

Gefährdet Angela Merkels Politik der offenen Grenzen die Stabilität Europas? In einem Interview bei RT machte Willy Wimmer jüngst der Bundeskanzlerin schwere Vorwürfe. Durch die Öffnung der Grenzen letztes Jahr sei völlig unklar, wer ins Land gekommen ist. Man wisse noch nicht einmal genau wie viele gekommen seien. Doch die Bundeskanzlerin habe eine Verantwortung und Verpflichtung, unsere Grenzen und unser Volk zu schützen, argumentierte Willy Wimmer. „Merkel’s open-border policies are destroying Europe“ – Willy Wimmer https://www.rt.com/op-edge/353568-france-germany-terror-attacks-wimmer/ Da stellt sich einen Weiterlesen →

Reiches – Armes Deutschland

Die Schere zwischen Arm und Reich geht immer weiter auseinander. Die wird sich durch die kriminelle Flüchtlingspolitik dieser kriminellen Bande in Berlin „Namens Bundesregierung“ in den nächsten Jahren noch verschärfen. Das ARD-Magazin Monitor berichtete am 14. Juli über neue Zahlen zu den Einkommen von Top-Verdienern in Deutschland. Es bezog sich dabei auf Daten von Spitzenverdienern bei mehr als 1.300 Unternehmen, die von der Unternehmensberatung Kienbaum erhoben wurden. Nach dieser Studie stiegen die Einkommen von Geschäftsführern von Unternehmen von 1997 bis Weiterlesen →